Schliessen

Praxis-News

Praxisinformationsdienst und Verordungs-News

Unsere Praxis-News fassen wir regelmäßig für Sie zusammen und senden Sie mit unserem Praxisinformationsdienst an Ihre Praxis-E-Mail-Adresse. Aktuelles zu Verordnungsthemen erfahren Sie über unsere Verordnungs-News. Die Ausgaben finden Sie außerdem hier.

Sie bekommen bisher keine Informationen per E-Mail?
Loggen Sie sich in unseren Mitgliederbereich ein und hinterlegen Sie eine E-Mail-Adresse in Ihren Praxisdaten.


Aktuelle Nachrichten im Überblick

27.11.2020
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Berechnung von Leistungen bei über 21-Jährigen möglich

Rückwirkend zum 1. Oktober können Kinder- und Jugendpsychiater in begründeten Fällen die GOP des Kapitel 14 EBM für Versicherte jenseits des 21. Lebensjahres abrechnen.

Mehr Infos
27.11.2020
Liposuktion bei Lipödem Stadium III

Neue QS-Leistung ist online

Ärztinnen und Ärzten steht auf der KV-Website das Antragsformular auf Abrechnungsgenehmigung zum Download zur Verfügung.

Mehr Infos
26.11.2020
Schutzimpfung

119.000 Dosen Pneumovax®23 an Großhandel abgegeben

Nachdem neue Impfdosen an den Großhandel abgegeben wurden, ist der Pneumokokkenimpfstoffs Pneumovax®23 laut Liste des Paul-Ehrlich-Instituts wieder nur eingeschränkt verfügbar.

Mehr Infos
23.11.2020
Projekt Rheuma-VOR

Bundesweite Kooperation „Rheuma-VOR“ verlängert

Ärztinnen und Ärzte, die an Rheuma-VOR teilnehmen, können erbrachte Leistungen noch bis zum 31. Dezember abrechnen. Die zwischen den Kooperationspartnern bestehende Vereinbarung wurde verlängert.

Mehr Infos
17.11.2020
KBV-Vertrag „Hallo Baby“

GOP 81312 auch bei telefonischer Beratung berechnungsfähig

Ärztinnen und Ärzte, die am Hallo Baby-Vertrag teilnehmen, können weiterhin die Beratung zum Toxoplasmose-Suchtest telefonisch durchführen und abrechnen. Grund ist die anhaltende Corona-Pandemie.

Mehr Infos
17.11.2020
Informationen zur Niederlassung

Neues Informationsportal für Gesundheits-Apps online

Eine neue kostenfreie Infoseite bietet Ärzten und Psychotherapeuten die Möglichkeit, sich über sämtliche in App-Stores enthaltenen Gesundheits-Apps zu informieren.

Mehr Infos
16.11.2020
Neu im EBM

Tumortherapiefelder bei aggressiven Hirntumoren

Seit dem 15. November 2020 können Tumortherapiefelder zur Behandlung von neu diagnostizierten Glioblastomen (WHO Grad IV) eingesetzt werden. Drei neue GOP bilden die Leistung im EBM ab.

Mehr Infos
12.11.2020
Impfen

Impfschema zur Grundimmunisierung von Säuglingen vereinfacht

Bei der Sechsfachimpfung gegen Diphtherie, Tetanus, Pertussis, Poliomyelitis, Haemophilus influenzae Typ b und Hepatitis B entfällt künftig ein Impftermin im ersten Lebensjahr.

Mehr Infos
11.11.2020
Grippeimpfung

Hochdosierter Grippeimpfstoff für Erwachsene ab 65 Jahren verfügbar

Seit dieser Woche sind deutschlandweit 500.000 Dosen des hochdosierten Impfstoffes „Fluzone High-Dose Quadrivalent“ für Erwachsene ab 65 Jahren auf dem Markt.

Mehr Infos
10.11.2020
Testergebnisse über die Corona-Warn-App

Anwendungsfehler bei Muster 10C und OEGD

Nach Testung auf SARS-CoV-2 können Patienten ihr Testergebnis in der Corona-Warn-App selbstständig einsehen. Voraussetzung ist es, dass Praxen die Muster zur Veranlassung der Tests korrekt verwenden.

Mehr Infos
10.11.2020
Aktuelles aus der Vertreterversammlung

Nachwahl für vakante Vorstandsposition am 14. Januar 2021

In einem VV-Telegramm informiert die Vorsitzende der Vertreterversammlung, Dr. Christiane Wessel, über die Nachwahl des vakanten Vorstandsamtes, die am 14. Januar 2021 stattfindet.

Mehr Infos
06.11.2020
Impfvereinbarung AOK Nordost

Zuschläge für „Impfen in der Häuslichkeit“: Keine automatische Zusetzung in der Abrechnung

Um ab dem vierten Quartal weiterhin extrabudgetäre Zuschläge für Schutzimpfungen im Rahmen von Hausbesuchen bei AOK-Versicherten zu erhalten, muss die Symbolnummer im PVS eingegeben werden.

Mehr Infos
05.11.2020
Corona-Pandemie

Telefonische Konsultation wieder abrechenbar

Seit dem 2. November können wieder die GOP 01433 und die GOP 01434 abgerechnet werden. Damit wird die Möglichkeit der telefonischen Beratung von Personen wieder ausgeweitet.

Mehr Infos
05.11.2020
Arzneimittel

Angaben zur Dosierung auf Arzneimittelrezepten verpflichtend

Seit dem 1. November müssen Arzneimittelrezepte mit einem Dosierungsschema versehen werden oder ein Kennzeichen für die Übergabe des Medikationsplanes/ Dosierungsanleitung an den Patienten enthalten.

Mehr Infos
05.11.2020
Videosprechstunde

Au-Bescheinigung per Video: Neue Kostenpauschalen für den Versand

Seit dem 7. Oktober kann die Arbeitsunfähigkeit auch im Rahmen einer Videosprechstunde festgestellt werden. Für den Versand der Bescheinigungen wurden zwei Kostenpauschalen in den EBM aufgenommen.

Mehr Infos
04.11.2020
Anwendungen innerhalb der TI

Höhere Vergütung für das Anlegen von Notfalldatensätzen

Mit dem Inkrafttreten des Patientendaten-Schutz-Gesetzes (PDSG) am 20. Oktober 2020 wird die GOP 01640 für zwölf Monate mit 160 anstatt 80 Punkten bewertet.

Mehr Infos
04.11.2020
Corona-Pandemie

Update zu den Allgemeinverfügungen der Berliner Bezirken

Um die Gesundheitsämter zu entlasten, sollten Ärzte ihre Patienten auf die in vielen Bezirken geltenden Allgemeinverfügungen hinweisen und für getestete Personen Kontaktinformationen übermitteln.

Mehr Infos
04.11.2020
Corona-Pandemie

Sonderregelungen im Verordnungsbereich

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat zahlreiche Sonderregelungen, die bereits im Frühjahr galten, zum 2. November wieder in Kraft gesetzt. Die meisten Reglungen sind bis zum 31. Januar 2021 befristet.

Mehr Infos
03.11.2020
Ausgabe von Praxisausweisen

Übergangsregelung ermöglicht die Beschaffung von Praxisausweisen ohne eHBA

Bis Ende des ersten Quartals 2021 können Praxisausweise auch dann ausgegeben werden, wenn Leistungserbringer noch keinen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) besitzen.

Mehr Infos
03.11.2020
Informationen zur Niederlassung

Mit der App „Praxisraum“ die eigene virtuelle Praxis eröffnen

Seit Mitte Oktober steht die App „PRAXISRAUM“ (Android und iOS) zum kostenfreien Download bereit. Sie soll bei Studierenden, jungen Ärztinnen und Ärzten das Interesse an einer Niederlassung wecken.

Mehr Infos
03.11.2020
Grippeimpfung

Weitere Auslieferungen von Grippeimpfstoffen erwartet

In Kürze werden weitere Grippeimpfstoffdosen an die örtlichen Apotheken ausgeliefert. Ärztinnen und Ärzte sollten sich jetzt mit ihren Bedarfen an ihre Apotheken wenden.

Mehr Infos
02.11.2020
Schutzimpfungen

Satzungsimpfvereinbarung mit der AOK Nordost angepasst

Die Satzungsimpfvereinbarung mit der AOK wurde rückwirkend zum 1. Juli geändert. Unter anderem wurde die Vergütung angepasst und der Teilnahmekreis auf ermächtigte Ärzte und Einrichtungen erweitert.

Mehr Infos
29.10.2020
Corona-Pandemie

Bestellung von Antigen-Schnelltests jetzt möglich

Die KV Berlin hat größere Mengen an Antigen-Schnelltests beschafft, die Praxen ab sofort bestellen können. Die Lieferung erfolgt voraussichtlich in der 46. KW über einen externen Dienstleister.

Mehr Infos
26.10.2020
DIGA

Infoseite zur Verordnung digitaler Gesundheitsanwendungen

Seit Oktober können die ersten digitalen Gesundheitsanwendungen verordnet werden. Die KV Berlin informiert auf einer neuen Infoseite über Regelungen, Vergütung sowie die verordnungsfähigen DIGA.

Mehr Infos
22.10.2020
Corona-Pandemie

Ausnahmeregelungen bei Versorgung chronisch niereninsuffizienter Patienten erneut verlängert

Um die Versorgung chronisch niereninsuffizienter Patienten weiterhin sicherzustellen, werden die geltenden Ausnahmeregelungen um sechs Monate bis zum 31. März 2021 verlängert.

Mehr Infos
21.10.2020
Corona-Testverordnung BMG

Testung asymptomatischer Personen neu geregelt

Seit dem 15. Oktober gilt die neue Testverordnung. Die Verordnung regelt verbindlich, welche symptomfreien Personen auf das Virus getestet werden können, um eine weitere Ausbreitung der Infektion zu v…

Mehr Infos
21.10.2020
Corona-Pandemie

Allgemeinverfügungen der Gesundheitsämter in Berliner Bezirken

Aufgrund von Allgemeinverfügungen der Gesundheitsämter müssen sich in mehreren Bezirken positiv getestete Personen sowie Kontakt- und Verdachtspersonen sofort in häusliche Isolation begeben.

Mehr Infos
19.10.2020
DMP

Nachweis der Fortbildungsverpflichtung für das Jahr 2020 verlängert

Ärztinnen und Ärzte haben bis zum 30. Juni 2021 Zeit, um ihre DMP-spezifischen Fortbildungsnachweise einzureichen. Grund ist die anhaltende Corona-Pandemie.

Mehr Infos
16.10.2020
Corona-Pandemie

AU-Bescheinigung ist ab sofort wieder per Telefon möglich

Ab dem 19. Oktober bis Ende des Jahres dürfen Vertragsärztinnen und -ärzte Patienten wieder bis zu sieben Kalendertage am Telefon krankschreiben. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen.

Mehr Infos
15.10.2020
Erstattung für Schutzausrüstung

75 Prozent der Kosten werden übernommen

Coronabedingt werden bis Ende März 75 Prozent der Kosten erstattet, die Praxen für Schutzausrüstung ausgeben. Darauf haben sich die KV Berlin und die regionalen Krankenkassen geeinigt.

Mehr Infos
14.10.2020
Famulaturen

Höchstgrenze der Förderung fast erreicht

In diesem Jahr hat die KV Berlin die Höchstsumme zur Förderung von Famuli fast vollständig ausgeschöpft. Gegebenenfalls können nicht mehr alle Anträge auf Unterstützung positiv beschieden werden.

Mehr Infos
14.10.2020
Ergänzungsvereinbarung zur Impfvereinbarung mit der AOK Nordost

Zuschläge für „Impfen in der Häuslichkeit“

Werden AOK-Versicherte, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, bei Hausbesuchen gegen bestimmte Infektionskrankheiten geimpft, können seit September extrabudgetäre Zuschläge abgerechnet werden.

Mehr Infos
09.10.2020
Verordnung Grippeimpfstoff

Grippeimpfung: Hinweise zur Verordnung

Aus aktuellem Anlass informiert die KV Berlin darüber, dass der Grippeimpfstoff als Sprechstundenbedarf über das Muster 16 verordnet wird und erläutert das vertraglich geregelte Verordungsverfahren.

Mehr Infos
06.10.2020
Neue Leistung im EBM

Telekonsilien werden stärker gefördert

Um Telekonsilien in der vertragsärztlichen und sektorenübergreifenden Versorgung zu fördern, wurden zum 1. Oktober 2020 neue Leistungen in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen.

Mehr Infos
06.10.2020
QS-Vereinbarungen

Aktualisierungen bei vier Vereinbarungen zum 1. Oktober

Zum 1. Oktober treten Änderungen bei den Vereinbarungen zum Ultraschall, zu den schlafbezogenen Atmungsstörungen, zur Strahlendiagnostik und -therapie sowie zur kurativen Mammographie in Kraft.

Mehr Infos
06.10.2020
Corona-Pandemie

Onkologie-Vereinbarung: Reduzierung der Fortbildungsanforderungen

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen Ärztinnen und Ärzte, die an der Onkologie-Vereinbarung teilnehmen, für das Jahr 2020 weniger Fortbildungen nachweisen.

Mehr Infos
05.10.2020
Corona-Pandemie

Nicht-ärztliche Praxisassistenz: Befristete Sonderregelung zur Aufrechterhaltung der NäPA-Genehmigung

Coronabedingt wird für die NäPA die Frist für den Nachweis des Refresher-Kurses um sechs Monate verlängert, sofern die Drei-Jahres-Frist im Zeitraum vom 1.7. bis zum 31.12.2020 endet.

Mehr Infos
02.10.2020
Ab 1. Oktober

Ersatzverfahren bei Kindern ohne eGK

Bei Kindern, bei denen bis zum vollendeten dritten Lebensmonat noch keine eigene elektronische Gesundheitskarte (eGK) vorliegt, ist das Ersatzverfahren anzuwenden.

 

Mehr Infos
02.10.2020
Neu im EBM

Vakuumversiegelungstherapie von Wunden

Der G-BA hat die Vakuumversiegelungstherapie von Wunden als neue Behandlungsmethode in die vertragsärztliche Versorgung aufgenommen. Der EBM wurde entsprechend zum 1.10. angepasst.

Mehr Infos
02.10.2020
Vergütung geregelt

Abrechnung von Soziotherapie

Fachärzte mit Zusatz-Weiterbildung „Psychotherapie“ können ab 1. Oktober 2020 für die Verordnung von Soziotherapie die GOP 30810 (Erstverordnung) und GOP 30811 (Folgeverordnung) abrechnen.

 

Mehr Infos
02.10.2020
Corona

Vergütung bei symptomatischen Personen neu geregelt

Abstriche zum Nachweis von COVID-19 bei symptomatischen Patienten werden seit dem 1.10. extra vergütet. Ärzte erhalten zusätzlich zur Versicherten- oder Grundpauschale acht Euro je Abstrich.

Mehr Infos
02.10.2020
Direktnachweis COVID-19

Neue Laborleistung für Antigentest

Für Antigentests zum Direktnachweis einer COVID-19-Infektion gibt es seit dem 1. Oktober die neue GOP 32779 im EBM. Sie wird mit 10,80 Euro extrabudgetär vergütet.

Mehr Infos
01.10.2020
Neue Leistung im EBM

Test auf DPD-Mangel

Die Untersuchung des Metabolisierungsstatus des Enzyms DPD im Zusammenhang mit der Gabe von fluorouracilhaltigen Arzneimitteln wird als neue Leistung in den EBM aufgenommen.

Mehr Infos
30.09.2020
Online-Abrechnung

Aktuell hohes Anrufaufkommen

Aufgrund eines hohen Anrufaufkommens ist in der telefonischen Hotline des Service-Centers aktuell mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Mehr Infos
29.09.2020
Höchstwerte ausgesetzt

Unbegrenzte Erstattung von Portokosten für Arztbriefe

Die Höchstwerte für die Erstattung von Arztbriefen per Brief und Fax, die zum 1. Juli eingeführt wurden, sind bis zum 30. September 2021 ausgesetzt.

Mehr Infos
23.09.2020
Qualitätsmanagement in Praxen

Stichprobenerhebung zeigt bundesweit hohe Priorität von QM in Praxen

Eine Stichprobenerhebung der KVen ergab, dass ca. 90 Prozent der Praxen alle relevanten Methoden und Instrumente des einrichtungsinternen Qualitätsmanagements umfassend anwenden.

Mehr Infos
22.09.2020
Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)

Anpassungen der Vergütung

Der ergänzte Bewertungsausschuss hat die Vergütung verschiedener Leistungen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung angepasst. Die meisten Änderungen gelten rückwirkend.

Mehr Infos
16.09.2020
Corona-Pandemie

Änderung der Anspruchsgrundlage bei COVID-19-Tests

Mit sofortiger Wirkung hat das BMG gestern die Rechtsverordnung geändert. Demnach haben nur noch asymptomatische Reiserückkehrer aus Risikogebieten Anspruch auf einen kostenlosen Test.

Mehr Infos
16.09.2020
EBM

Erhöhung der rheumatologischen Grundpauschalen

Wegen der Indikationserweiterung für Podologie-Verordungen und dem damit verbundenen Mehraufwand für Rheumatologen erhöht sich zum 1. Oktober die entsprechende Versicherten- und Grundpauschale.

Mehr Infos
15.09.2020
QS-Kommissionen

Ausschreibungen für offene Mitgliedschaften

Ab sofort werden Mitglieder für die neu zu gründende Qualitätssicherungskommission Abklärungskolposkopie sowie für die bestehende QS-Kommission Ambulantes Operieren und Arthroskopie gesucht.

Mehr Infos
15.09.2020
eHealth-Konnektor

Abgabe der Erklärung zum eHealth-Update

Praxen, die bereits ein Update ihres Konnektors vorgenommen haben, können dies im Online-Portal durch das Setzen eines Häkchens anzeigen. Das Häkchen bewirkt die Auszahlung der Erstattungspauschalen.

Mehr Infos
15.09.2020
Abrechnung 3. Quartal 2020

Abfragen im Online-Portal

Mit der nächsten Online-Abrechnung müssen Angaben zum Schutzschirm und zur Barrierefreiheit der Praxis gemacht werden. Über diese und weitere Abfragen informiert die aktuelle Sonderausgabe des PID.

Mehr Infos
14.09.2020
Neue EBM-Leistung

Zusatzpauschale für MS-Behandlung mit Siponimod

Ab 1. Oktober 2020 kann für die Beobachtung und Betreuung eines Kranken für die Dauer von mehr als sechs Stunden bei oraler Gabe von Siponimod die GOP 01517 berechnet werden.

Mehr Infos
10.09.2020
Corona-Pandemie

Sonderregelungen zur Fortbildungsverpflichtung beschlossen

Bis zum 30. September 2020 genügen 200 Punkte, um die Fortbildungsverpflichtung zu erfüllen. Die Frist für den Nachweis wurde um sechs Monate verlängert. Das hat der KV-Vorstand beschlossen.

Mehr Infos
09.09.2020
Chronische Niereninsuffizienz

Leistungen wurden rückwirkend zum 1. Juli angepasst

Rückwirkend zum 1. Juli 2020 wurde in der Anlage 9.1. des Bundesmantelvertrages-Ärzte zur Versorgung chronisch niereninsuffizienter Patientinnen und Patienten mehrere Leistungen angepasst.

Mehr Infos
09.09.2020
Impfen

Grippeschutzimpfung während der Corona-Pandemie

Diesen Herbst ist mit einer erhöhten Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu rechnen. Ärztinnen und Ärzte sollten sich bei der Impfung gegen Influenza an der Schutzimpfungs-Richtlinie orientieren.

Mehr Infos
08.09.2020
Abfrage im Online-Portal

Verpflichtende Angaben zur Barrierefreiheit

Ist Ihre Praxis rollstuhlgerecht und finden sich Menschen mit Sehbehinderung zurecht? Die Abfrage zur Barrierefreiheit ist mit Abgabe der nächsten Quartalsabrechnung für alle Praxen obligatorisch.

Mehr Infos
08.09.2020
Neue Heilmittel-Richtlinie

Inkrafttreten verschiebt sich auf den 1. Januar 2021

Der für den 1. Oktober 2020 geplante Start der neuen Heilmittel-Richtlinie wird um ein Quartal verschoben. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dies am 3. September 2020 beschlossen.

Mehr Infos
08.09.2020
Impfen

Impfvereinbarungen für 2020 verlängert und Leistungen angepasst

Die bestehenden Impfvereinbarungen wurden bis zum Ende des Jahres verlängert. Außerdem wurden Reiseimpfungen in den Leistungskatalog aufgenommen.

Mehr Infos
07.09.2020
Substitution

GOP 01953 kann weiterhin abgerechnet werden

Die Behandlung von Opioidabhängigen mit einem Depotpräparat kann bis Ende 2020 weiterhin über den EBM abgerechnet werden. Der Bewertungsausschuss hat die geltende Sonderregelung verlängert.

Mehr Infos
07.09.2020
Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)

Diverse Änderungen im EBM beschlossen

Der ergänzte Bewertungsausschuss hat die Vergütung verschiedener Leistungen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung angepasst. Die Änderungen gelten rückwirkend.

Mehr Infos
01.09.2020
TI-Störung

gematik übernimmt Kosten auf Antrag

Wenn Praxen im Zusammenhang mit der TI-Störung Rechnungen ihres Dienstleisters erhalten haben, können sie bis zum 18. September einen Antrag auf Erstattung bei der gematik einreichen.

Mehr Infos
28.08.2020
Corona-Pandemie

Abstriche bei Reiserückkehrern über das Online-Portal der KV Berlin abrechnen

Praxen, die Reiserückkehrer auf SARS-CoV-2 getestet haben, rechnen die Abstriche außerhalb der Quartalsabrechnung ab. Eine Eingabemaske für die Meldung steht im Online-Portal der KV Berlin bereit.

Mehr Infos
27.08.2020
Corona-Pandemie

KV Berlin und Zi ermitteln Aufwand für COVID-19-Leistungen

Wie viel Zeit kostet das Pandemie-Management? Welche Kosten fallen dadurch an? KV Berlin und das ZI rufen KV-Mitglieder dazu auf, sich bis zum 9. September an einer Online-Umfrage zu beteiligen.

Mehr Infos
25.08.2020
Neue Leistung

Photosoletherapie zur Behandlung von Neurodermitis

Die Balneophototherapie ist im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung ab 1. Oktober 2020 als synchrone und asynchrone Photosoletherapie auch zur Behandlung von Neurodermitis abrechenbar.

Mehr Infos
19.08.2020
Online-Dienste KV Berlin

Zertifikatswechsel bei Einwahl ins Online-Portal

Nutzern des Online-Portals, die sich in das „Sichere Netz der KVen“ (SNK) per KV-FlexNet einwählen, wird empfohlen, vor der nächsten Online-Abrechnung eine Einwahl durchzuführen.

Mehr Infos
06.08.2020
Corona-Pandemie

Bei Testungen gilt die Rechtsverordnung des BMG

Die Vergütung der Testungen von Reiserückkehrern nach Deutschland bemisst sich an der Rechtsverordnung des BMG. Die mit der Senatsverwaltung für Gesundheit geschlossene Vereinbarung gilt hier nicht.

Mehr Infos
04.08.2020
Corona-Pandemie

Testung von Ein- und Rückreisenden nach geänderter Rechtsverordnung

Gemäß Rechtsverordnung des BMG sollen Personen, die nach Deutschland ein- oder zurückreisen, Anspruch auf eine Testung haben. Die RVO regelt auch die Abrechnung und Vergütung der ärztlichen Leistung.

Mehr Infos
31.07.2020
Hinweis zur Abrechnung

Zuschläge für Kurzzeittherapie

Zuschläge nach der GOP 35591 (Einzelbehandlung), 35593 bis 35599 (Gruppenbehandlung) können nicht automatisiert zugesetzt werden, sondern müssen in die Quartalsabrechnung eingetragen werden.

Mehr Infos
31.07.2020
Corona-Pandemie

Befristete Sonderregelung für nichtärztliche Praxisassistenten in Ausbildung

Coronabedingt können nichtärztliche Praxisassistenten schon vor Abschluss ihrer Fortbildung tätig werden und delegationsfähige Leistungen nach Erteilung der Genehmigung durch die KV Berlin erbringen.

Mehr Infos
30.07.2020
Neuropsychologische Therapie

Keine regelmäßigen Qualitätsprüfungen

Ab sofort entfallen Qualitätsprüfungen in der neuropsychologischen Therapie. Fakultative Stichprobenprüfungen sollen durch eine noch zu schließende neue QS-Vereinbarung möglich bleiben.

Mehr Infos
30.07.2020
Früherkennung Darmkrebs und Gebärmutterhalskrebs

Elektronische Dokumentation startet am 1. Oktober 2020

Untersuchungen im Rahmen der organisierten Früherkennungsprogramme Darmkrebs- und Gebärmutterhalskrebs müssen ab dem 1. Oktober elektronisch dokumentiert werden. Die KV Berlin nimmt die Daten an.

Mehr Infos
29.07.2020
Neue Leistung

Pertussis-Impfung für Schwangere

Schwangere haben seit 10. Juli Anspruch auf eine Impfung gegen Keuchhusten (Pertussis). Damit können werdende Mütter nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Kind besser vor der Krankheit schützen.

Mehr Infos
29.07.2020
Corona-Pandemie

Sonderregelung bei COVID-19-Erkrankung als Arbeitsunfall

Handelt es sich bei einer COVID-19-Erkankung um einen Arbeitsunfall, entfällt die Vorstellung beim Durchgangsarzt. Ärzte müssen diese Fälle dem Unfallversicherungsträger melden.

Mehr Infos
27.07.2020
Intravitreale Medikamenteneingabe

Erweiterte Indikation bei der IVM seit 1. Juli 2020

Die Qualitätssicherungsvereinbarung IVM zur intravitrealen Medikamenteneingabe wurde zum 1. Juli 2020 angepasst und um zwei Indikationen erweitert.

Mehr Infos
24.07.2020
Neue Vereinbarung

Reiseimpfvereinbarung mit der Novitas BKK

Eine neue Vereinbarung zwischen KV Berlin und Novitas BKK ermöglicht es Ärztinnen und Ärzten, Impfleistungen gegen übertragbare Krankheiten bei privaten Auslandsreisen durchzuführen und abzurechnen.

Mehr Infos
23.07.2020
Corona-Pandemie

Testung von Ein- und Rückreisenden aus Risikogebieten

Ärztinnen und Ärzte können für Berliner Ein- und Rückreisende aus Risikogebieten eine Testungen auf SARS-CoV-2 veranlassen – das regelt eine neue Vereinbarung mit der Senatsverwaltung für Gesundheit.

Mehr Infos
17.07.2020
Videosprechstunde

G-BA beschließt Krankschreibung per Video

Wenn es die Erkrankung zulässt und der Patient in der behandelnden Arztpraxis bekannt ist, können Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen auch nach einer Videosprechstunde ausgestellt werden.

Mehr Infos
16.07.2020
Vertrag mit der AOK erweitert

Softwaregestützte Medikationschecks „eLiSa“

Seit dem 1. Juni 2020 können Ärztinnen und Ärzte den mit der AOK bestehenden Vertrag für ein softwaregestütztes Medikationsmanagement direkt über die KV Berlin abschließen und abrechnen.

 

Mehr Infos
15.07.2020
Kommissionen zur Qualitätssicherung

Mitgliedschaften in den QS-Kommissionen Labor und HIV/Aids

Für die QS-Kommissionen Labor und HIV-Infektion/Aids-Erkrankung werden Mitglieder gesucht. Ärztinnen und Ärzte können ihr Interesse an einer Mitgliedschaft gegenüber der KV Berlin bekunden.

 

Mehr Infos
15.07.2020
Telematikinfrastruktur

TI-Störung behoben

Die gematik meldet, dass alle Konnektoren wieder an die Telematikinfrastruktur angeschlossen sind.

Mehr Infos
13.07.2020
Soziotherapie

Soziotherapie-Verordnung auch für Ärzte mit Zusatz-Weiterbildung Psychotherapie möglich

Mit Änderung Soziotherapie-Richtlinie zum 4. Juli 2020 dürfen auch Fachärztinnen und Fachärzte mit Zusatz-Weiterbildung Psychotherapie Soziotherapie verordnen und über den EBM abrechnen.

Mehr Infos
08.07.2020
Telematikinfrastruktur

Neue Anwendungen in der TI benötigen den elektronischen Heilberufsausweis

Im Laufe des Sommers werden neue Anwendungen innerhalb der TI verfügbar sein, einige von ihnen bald verpflichtend. Für die Anwendungen wird der elektronischen Heilberufsausweis notwendig sein.

Mehr Infos
08.07.2020
Corona-Pandemie

BfArM hebt Regelungen zur Verordnung von Hydroxychloroquin auf

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die im April kommunizierte Sonderregelung zu Hydroxycloroquin aufgehoben.

Mehr Infos
07.07.2020
Neu im EBM

Zuschläge für Programmier- und Auslesegeräte kardialer Implantate

Zum dritten Quartal werden die Kosten für Programmier- und Auslesegeräte kardialer Implantate im EBM abgebildet. Die Zuschläge sind mit 40 Punkten bewertet.

Mehr Infos
07.07.2020
Neu im EBM

Kostenpauschalen für endoskopische Einmalprodukte

Ab dem 1. Juli 2020 können Gastroenterologen und andere Fachgruppen endoskopischen Zusatzinstrumente abrechnen, die als Einmalprodukte zur Verfügung stehen.

Mehr Infos
30.06.2020
Corona-Pandemie

Welche Sonderregelungen zur Verordnung enden und welche weiter gelten

Zum 1. Juli laufen fast alle Sonderregelungen zur Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln, häuslicher Krankenpflege oder der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung aus.

Mehr Infos
30.06.2020
Verordnungssoftware EAMIV

Anpassungen der Verordnungssoftware erfolgt verspätet

G-BA-Beschlüsse zur frühen Nutzenbewertung nach § 35a SGB V werden voraussichtlich erst ab dem 1. Oktober 2020 in der Verordnungssoftware strukturiert angezeigt werden.

Mehr Infos
29.06.2020
eArztbrief, Fax und Co.

Ärztliche Kommunikation wird ab Juli anders vergütet

Um eArztbriefe zu fördern, werden Versandkosten für Arztbriefe und Befunde ab dem 1. Juli anders erstattet. Für Portokosten gibt es nur noch eine Pauschale. Neu ist zudem eine Fax-Kostenpauschale.

Mehr Infos
26.06.2020
Corona-Pandemie

Neue Infektionsschutzverordnung gilt ab 27. Juni

Am 27. Juni tritt in Berlin die neue SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung in Kraft. Darin enthaltene Regelungen betreffen auch die Organisation von Arztpraxen und können auch für den Arzt als Arbeitg…

Mehr Infos
Keine Objekte gefunden!