Schliessen

Rechtsquellen

Honorarverteilungsmaßstab (HVM)

Den Honorarverteilungsmaßstab beschließt die KV Berlin im Benehmen mit den Krankenkassen. Die Rechtsquelle regelt die Verteilung der an die KV Berlin gezahlten Gesamtvergütungen gemäß §87b SGB V. Die Vertreterversammlung, die über den Honorarverteilungsmaßstab entscheidet, beschließt regelmäßig Änderungen. Die aktuelle Lesefassung sowie die Änderungen zum Honorarverteilungsmaßstab sind hier aufgeführt.

Lesefassungen

Stand: 01.01.2021
Honorarverteilungsmaßstab der KV Berlin

Stand: 01.10.2020
Honorarverteilungsmaßstab der KV Berlin

Änderungen mit Wirkung zum 01.01.2021

§23a (Beschluss VV 26.11.2020)
Anlage 10 (Beschluss VV 19.11.2020)
Vergütungsvolumen, Kapitel 25 (Beschluss VV 05.11.2020)
Streichung §9 Abs. 7, Tabelle 1 (Beschluss VV 05.11.2020)
Streichung §7 Abs. 4 (Beschluss VV 05.11.2020)​​​​​​​

Änderungen mit Wirkung zum 01.10.2020

Leistungen Geriatrie, Pallavitmedizin, Sozialpädiatrie (Beschluss VV 06.11.2019)​​​​​​​

Lesefassungen und Änderungen vergangener Jahre finden Sie im  Archiv

Geschäftsordnung der Vertreterversammlung