Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin lädt ihre Mitglieder, die Berliner Vertragsärzte und -psychotherapeuten sowie deren Mitarbeiter, am Mittwoch, dem 24. Januar 2018 zu einer Informationsveranstaltung "Digitalisierung im Gesundheitswesen" ein. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die anstehende Versorgung der Praxen mit der Telematikinfrastruktur (TI).

Aktuelle Meldungen

Stellungnahme der KV Berlin zu den aktuellen Vorwürfen gegenüber drei Ärzten des KV-Leichenschaudienstes

Sollten sich im Raum stehende Vorwürfe bestätigen, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen [mehr...]

Reaktion auf Äußerung des früheren Gesundheitssenators Czaja

Stennes warnt vor weiterer Aushöhlung der Gestaltungsfreiheit der ärztlichen Selbstverwaltung [mehr...]

Gemeinsame Pressemitteilung KV Berlin und AOK Nordost - Darmkrebsvorsorge rettet Leben

Früher zur Früherkennung - AOK und KV Berlin schließen Vertrag [mehr...]

KV Berlin bekennt sich zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

Feierliche Unterzeichnung der Charta am heutigen Freitag [mehr...]

Günter Scherer wurde erneut in den Vorstand der KV Berlin gewählt

Dr. Christiane Wessel ruft Vertreterversammlung zur Geschlossenheit auf [mehr...]

Gemeinsame Presseinformation der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, der Krankenkassen und Krankenkassenverbände im Land Berlin

Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigung Berlin einigen sich auf neue Vergütung für DMP Diabetes Typ 2 [mehr...]

Aktuell

Service für Praxen und Patienten:
Meldung von Sondersprechzeiten zwischen 21.12.2017 bis 03.01.2018 (mit Faxformular)

Telematikinfrastruktur - TI

KV-Newsletter

Logo Praxisinformationsdienst 148x23
.........................................
Logo Verordnungsnews 148x24

Im Blickpunkt

Im Blickpunkt

Medizinische Versorgung  Asylsuchender

Praxisinformation:
Medizinische Versorgung Asylsuchender
(PDF, 570 KB [12 Seiten])

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin