Teil 2: Haut und Sonne / Sonnenbad

Wie viel Sonnenbad schadet?

Schützen Sie sich vor den negativen Auswirkungen der Sonne, ohne auf die positiven Auswirkungen verzichten zu müssen. Die Wirkung auf die Haut hängt von der Aggressivität und Intensität der Strahlung sowie von der Empfindlichkeit der Empfänger ab. Für negative Auswirkungen auf die Haut sind besonders die Strahlen im UV-(ultravioletten) Bereich verantwortlich. Faustregel: UV-B-Strahlen sind aggressiver, UV-A-Strahlen sind intensiver. Bei Erwachsenen unterscheidet man unterschiedliche Hauttypen mit unterschiedlichen

Eigenschutzzeiten:

Hauttyp Eigenschaften Eigenschutzzeit / Reaktion auf die Sonne im Juni Lichtschutzfaktor mindestens
1 Helle Haut, Sommersprossen, blonde oder rote Haare, blaue oder grüne Augen 5 bis10 Minuten, wird nicht braun und bekommt in der Regel einen Sonnenbrand > 30
2 Helle Haut, blonde Haare, blaue oder grüne Augen 10 bis 20 Minuten, wird kaum braun und bekommt oft einen Sonnenbrand 25-30später 15-20
3 Stets leicht gebräunt, dunkle Haare, braune Augen 20 bis 30 Minuten,wird gut braun und bekommt selten einen Sonnenbrand 15-20
4 Dunkle Haut, dunkle bis schwarze Haare, braune Augen 40 Minuten, wird gut braun und bekommt fast nie einen Sonnenbrand > 10

 

  • Kinder sind in dieses Schema nicht einzuordnen, da ihre Haut wesentlich empfindlicher und schutzbedürftiger ist.
  • Kinder unter 12 Monaten sollten überhaupt nicht der Sonne ausgesetzt werden.
  • Die Lichtschutzfaktoren (LSF) von Sonnenschutzmitteln sind nicht immer vergleichbar. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Hautärztin oder Ihrem Hautarzt.

 


Lichttypbestimmung (Selbsttest)

A Haarfarbe
1
Rot

2 Blond

3 Braun
4
Schwarz
B
Augenfarbe
1 Hellblau/Grün 2 Blau/Grün
3 Braun/Grau 4 Dunkelbraun
C
Sommersprossen 1 sehr viele 2 viele
3 wenig 4 keine
D
Hautfarbe ungebräunt 1 sehr hell
2 hell
3 mittel 4 dunkel
E
Sonnenbrand 1 immer
2 oft
3 selten 4 kaum
F Bräunungsgrad 1 nie braun 2 leicht gebräunt 3 mittelgebräunt 4 starkgebräunt

Auswertung:

Überwiegend Antwort 1: Lichttyp 1 = Eigenschutzzeit 5 bis 10 Minuten
Überwiegend Antwort 2: Lichttyp 2 = Eigenschutzzeit 10 bis 20 Minuten
Überwiegend Antwort 3: Lichttyp 3 = Eigenschutzzeit 20 bis 30 Minuten
Überwiegend Antwort 4: Lichttyp 4 = Eigenschutzzeit 30 bis 40 Minuten


Bei der Suche nach einem Hautarzt in Ihrer Nähe hilft Ihnen auch die Kassenärztliche Vereinigung Berlin weiter:
Unter der Nummer 31 00 3 - 222 erreichen Sie unseren Gesundheitslotsendienst.

 

Autor: KV Berlin, Öffentlichkeitsarbeit | Erstellt am: 26.05.2009

Zum Herunterladen

Haut und Sonne
(PDF, 26 KB) [2 Seiten]

Wie viel Sonnenbad schadet?
(PDF, 27 KB) [2 Seiten]

Wichtige Adressen
(PDF, 16 KB) [1 Seite]
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin