KV-Blatt 11/2016

KV-Blatt 11/2016 Titelblatt Im Mai dieses Jahres kettete sich eine Gruppe Rollstuhlfahrer im Beisein zahlreicher Kamerateams und Fotografen an ein Metallgeländer vor dem Reichstagsgebäude in Berlin-Mitte. Mit dieser Aktion wollten die Aktivisten darauf aufmerksam machen, dass behinderte Menschen in Deutschland noch viel zu häufig vor dem Dilemma stünden, nicht im vollen Maße am Alltagsgeschehen teilnehmen zu können, wie es wünschenswert sei. Immer noch machen beispielsweise Treppenstufen vor Restaurants, nicht vorhandene Aufzüge in Privathäusern oder viel zu tiefe Bürgersteige an Bushaltestellen vielen gehbehinderten Menschen oder Rollstuhlfahrern das Leben schwer.

Titelbild

Editorial

Aus dem Inhalt

nachrichten

Wirtschaft und Abrechnung

Titelthema

Verschiedenes

KV und Recht

Medizinisches Thema

Kunst und Kultur

Service

Termine

Kleinanzeigen

Amtliche Bekanntmachungen

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin