Aktuelle Meldungen

Endlich Urlaub - und was ist mit dem Impfschutz?

Und: Auch Ärzte machen Urlaub. Gegebenenfalls sollten Betroffene und Interessierte rechtzeitig einen Termin vereinbaren. [mehr...]

Kampagne zur Früherkennung von Hautkrebs:

Berliner Ärzte behandeln zum Teil auch unter 35-Jährige "auf Kasse" [mehr...]

Neuer Versorgungsvertrag für AOK-Patienten mit Niedrigrisiko-Prostatakarzinom in Berlin

Gemeinsame Pressemitteilung: Berufsverband der Urologen, AOK Nordost und KV Berlin fördern Active Surveillance [mehr...]

Impfen nützt - denn impfen schützt: Gesetzliche Kassen in Berlin zahlen Rotavirus-Schluckimpfung für Säuglinge

Gemeinsame Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände im Land Berlin und Kassenärztlichen Vereinigung Berlin [mehr...]

Kampagne der Ärzteschaft

Econ Award Unternehmens-
kommunikation in Gold in der Kategorie "Film und Video" für Kinospot zur Kampagne:

"Kürzester Kinofilm aller Zeiten"

Wir arbeiten für Ihr Leben gern

Saisonale Influenza

Aktuell

Aufruf der ärztlichen Spitzenverbände:
"Gemeinschaftsaktion gegen Ebola"


Ebola-Fieber-Epidemie in West-Afrika – Umgang mit Ansteckungsverdächtigen in Deutschland

Die Wahrscheinlichkeit, dass auch niedergelassene Ärzte in Deutschland mit einem Verdachtsfall auf Ebola konfrontiert sein könnten, nimmt zu. Wie bei Patienten mit plötzlich einsetzender erhöhter Temperatur (37,2° bis 38,5° C) oder Fieber (Körpertemperatur > 38,5°C) vorzugehen ist, die sich innerhalb von 21 Tagen vor Fieberbeginn zusätzlich in Sierra Leone, Guinea, Liberia oder in Nigerias Hauptstadt Lagos aufgehalten haben, erfahren Sie auf unserer Infoseite.

"Lass Dich nieder!"

Lass Dich nieder

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin