Hilfe

Hier finden Besucher des Internetseiten der KV Berlin Tipps, wie sie die Website optimal nutzen können. Per Mausklick auf eine der Fragen gelangen Sie direkt zur gewünschten Antwort.

Was ist das PDF-Format?

Wie werden PDF-Dateien geöffnet?

Welche Fehler können beim Öffnen bzw. Herunterladen von PDF-Dateien auftreten?

Wie lassen sich die Modemeinstellungen optimieren?

Für welche Bildschirmauflösung sind die Seiten von KV Berlin optimiert?

Wie lassen sich die Bildschirmeinstellungen verändern?

Wo kann man sich aktuelle Internetbrowser herunterladen?

 

Was ist das PDF-Format?

Das Portable Document Format (PDF) ist ein vom Softwareentwickler Adobe definiertes Dateiformat, mit dessen Hilfe Dokumente beliebiger Art elektronisch veröffentlicht und übertragen werden können. Vorteil: Dateiformat, Text und Layout können unabhängig vom Betriebssystem oder Rechner weitgehend gleich angezeigt werden. nach oben

Wie werden PDF-Dateien geöffnet?

Zum Ansehen und Drucken von PDF-Dateien benötigen Sie die Software Acrobat Reader, die Sie kostenfrei auf der Hersteller-Website www.adobe.de herunterladen können. Verwenden Sie mindestens die Version 5.0 oder höher. Um eine Datei im PDF-Format zu öffnen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den entsprechenden Link. Anschließend öffnet das Programm Acrobat Reader automatisch die Datei. Alternativ können Sie zum Öffnen auch mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und aus dem Kontextmenü den Eintrag "Öffnen" wählen. Um ein PDF-Dokument auf dem Rechner zu speichern (Download), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen aus dem Kontextmenü die Option "Ziel speichern unter" für das lokale Speichern von Dateien auf dem Desktop oder einem Ordner. nach oben

Welche Fehler können beim Öffnen bzw. Herunterladen von PDF-Dokumenten auftreten?

  • Obwohl das Programm Acrobat Reader startet, öffnet sich jedoch nur eine weiße Seite: Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer aktuellen Version des Acrobat Reader arbeiten. So gehen Sie bei der Problembehebung bei der Version Acrobat Reader 5.0 und aufwärts vor: Gehen Sie in das Programmmenü. Entfernen Sie das Häkchen unter "Bearbeiten - Grundeinstellungen - Optionen - PDF in Browser anzeigen" Bei Version Acrobat 4.o und höher: Gehen Sie in das Programmmenü. Entfernen Sie das Häkchen unter "Datei - Grundeinstellung - Allgemein - Web-Browser-Integration". Klicken Sie danach auf den Button OK. Starten Sie danach den Internet-Browser und Acrobat Reader neu.
  • Beim Öffnen einer PDF-Datei erscheint eine leere Seite mit einem Platzhaltersymbol: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link zur PDF-Datei und wählen "Ziel speichern unter" aus, um die Datei lokal auf Ihrer Festplatte zu speichern. Öffnen Sie diese lokal gespeicherte Datei anschließend mit dem Adobe Acrobat Reader. nach oben

Wie lassen sich die Modemeinstellungen optimieren?

Möglicherweise können bei Ihrem Modem Einstellungen verändert werden, die ein schnelleres Laden von Seiten ermöglichen. So kann beispielsweise das Aktivieren der Option "Datenkompression" dabei helfen, dass Texte und Tabellen in bis zu vierfacher Geschwindigkeit heruntergeladen werden können. Sollte dies bei Ihnen nicht eingestellt sein, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf Ihrer Desktop-Oberfläche auf "Arbeitsplatz"
2. Wählen Sie "DFÜ-Netzwerk"
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die von Ihnen konfigurierte Modem-Einwahl
4. Wählen Sie "Eigenschaften"
5. Wählen Sie nun in der Registerleiste "Netzwerk" unter der Server-Auswahlliste oben den Knopf "Einstellungen"
6. Markieren Sie "Datenkompression einstellen"
7. Danach bestätigen

nach oben

Für welche Bildschirmauflösung sind die Seiten von KV Berlin optimiert?

Der Internetauftritt ist so eingestellt, dass die Inhalte bei einer Auflösung von 800x600 Pixel gut lesbar sind. Dies ist Standard bei vielen Internet-Seiten und gewährleistet, dass auch Praxen mit älteren Computersystemen das Angebot nutzen können. Falls Ihr System höhere Bildschirmauflösungen unterstützt, ist z.B. auf einem 17''-Monitor die Einstellung auf 1024x768 Pixel oder gar 1280x1024 Pixel optimal. Dies gewährleistet ein sehr gutes Arbeiten mit mehreren Fenstern. Allerdings verkleinert sich dadurch die Schriftgröße. nach oben

Wie lassen sich die Bildschirmeinstellungen verändern?

Ihre Bildschirmeinstellung können Sie so verändern:

Variante 1:
1. Klicken Sie auf die Startleiste
2. Wählen Sie "Einstellungen"
3. Öffnen Sie die "Systemsteuerung"
4. Gehen Sie in "Anzeige"
5. Wählen Sie in der Registerleiste "Einstellungen" mit dem Stellzeiger die gewünschte Auflösung
6. Drücken Sie danach "OK"

Variante 2:
1. Klicken Sie auf Ihre Desktop-Oberfläche (z.B. nach dem Rechnerstart) mit der rechten Maustaste
2. Wählen Sie "Eigenschaften"
3. Wechseln Sie zur Registerkarte "Einstellungen"
4. Wählen Sie unter der Rubrik "Auflösung" mit dem Stellzeiger die gewünschte Auflösung
5. Drücken Sie danach "OK"

nach oben

Wo kann man aktuelle Internetbrowser herunterladen?

Zur optimalen Nutzung können Sie auf den Websites der Browserhersteller kostenlos aktuelle Browserversionen herunterladen.

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox

Opera

nach oben

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin