Schliessen
InstagramYoutube
Zurück zu alle FAQs

Themen für Ärzt:innen

Themen für Psychotherapeut:innen

Kann ich als Neupraxis die Abschlagszahlungen über das Online-Portal anpassen?

Nein. Neupraxen können zunächst keine Abschläge über die Abfrage im Online-Portal an die KV melden. Das Verfahren bleibt wie bisher: Neu an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmende Ärzt:innen melden bis zum Vorliegen der zweiten Abrechnung ihre Fallzahlen telefonisch an die für sie zuständige Ansprechperson des Arztkontokorrentteams oder per E-Mail an . Psychotherapeut:innen melden bitte die von der Krankenkasse genehmigten Wochenstunden. Die Meldung muss bis spätestens zum 18. eines Monats erfolgen.

An dieser Meldung, zusammen mit dem Fachgruppendurchschnitt, bemisst sich die Festlegung der Abschlagszahlungen. 

Weitere Informationen zur Anpassung der Abschlagszahlung finden Sie in der FAQ Nr. 29.

War dieser Artikel hilfreich?