Schliessen

Wir werden die Kosten für die eAU erstattet?

Die Vergütung erfolgt mittels eines Zuschlages laut EBM GOP 01660 (befristet bis 1. Juli 2023). Dabei darf der gemeinsame Höchstwert je Arzt/Ärztin je Quartal in Höhe von 23,40 Euro nicht überschritten werden. Weitere Pauschalen im Rahmen der TI-Finanzierung könnten durch die KBV noch im Jahr 2021 vereinbart werden, sind aber aktuell noch nicht konkretisiert worden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Themenseite zu den TI-Anwendungen.

War dieser Artikel hilfreich?