Schliessen
InstagramYoutube

Ich möchte in meiner Abrechnungsdatei prüfen, dass darin der Nachweis zur Einführung der elektronischen Patientenakte enthalten ist. Wie kann ich das machen?

In Ihrer Abrechnungsdatei können Sie anhand des Hinweises zur Feldkennung „KVDT-F0224“ prüfen, ob die für die elektronische Patientenakte (ePA) notwendigen technischen Komponenten in der jeweiligen Betriebsstätte vorhanden sind. Wenn Ihre ePA-Einführung hinterlegt ist, dann sollte Ihnen folgender Hinweistext angezeigt werden:
 „KVDT-F0224: Für die Betriebsstättennummer 72xxxxxxx wird in der Abrechnung die Produktversion des Konnektors ‚4.80.3‘ sowie die Kennzeichnung, dass in der Betriebsstätte ein ePA-fähiges Softwaremodul vorhanden ist, übertragen.“

Ebenfalls wichtig ist, dass die Softwareunterstützung aus der Feldkennung „KVDT-F0226“ durch die Angabe einer 1 hervorgeht.

War dieser Artikel hilfreich?