Schliessen
Youtube

Zurück

29.06.2022

GOP 01953 und GOP 01952 bleiben nebeneinander abrechenbar

Substitution

Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.


Im Zusammenhang mit einer Behandlung mit einem Depotpräparat kann auch weiterhin ein therapeutisches Gespräch abgerechnet werden.

Die GOP 01953 (Substitutionsgestützte Behandlung Opioidabhängiger mit einem Depotpräparat) wird rückwirkend zum 1. April 2022 in die Leistungslegende der GOP 01952 (Therapeutisches Gespräch) aufgenommen. 

Die Regelung war bereits Teil der befristeten Regelungen zum Coronavirus, die zum 31. März 2022 ausgelaufen waren. Mit der rückwirkenden Änderung zum 1. April können die beiden Leistungen nun dauerhaft zusammen erbracht und abgerechnet werden, die GOP 01952 wieder höchstens viermal im Behandlungsfall.