Schliessen
Youtube

Zurück

12.04.2022

Informationen zur Wahl der 16. Vertreterversammlung

Vertreterversammlung

Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.


Das Büro der Vertreterversammlung informiert mit einem VV-Telegramm, dass der Wahlaufruf zur Wahl der 16. Vertreterversammlung der KV Berlin am 28. April erfolgt.

Weitere grundlegende Informationen vorab:

  • Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen läuft vom 02.05. - 30.05.2022.
  • Es gibt zwei getrennte Wahlkörper:
    • Den Wahlkörper für die ärztlichen Mitglieder und
    • den Wahlkörper für Psychologische Physchotherapeut:innen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen.
  • Wahlvorschläge können als Einzel-Wahlvorschläge oder als Listen-Wahlvorschläge eingereicht werden. 
  • Die Kandidierenden müssen Mitglieder der KV Berlin sein.
  • Jede Bewerberin und jeder Bewerber darf nur einmal kandidieren (d.h. nicht auf mehreren Wahlvorschlägen) und muss sich mit ihrer oder seiner Kandidatur schriftlich einverstanden erklären. 
  • Bei der Einreichung von Listen empfiehlt es sich, das schriftliche Einverständnis sämtlicher auf der Liste kandidierender Personen einzuholen und mit einzureichen. 
  • Weiterhin muss jeder Wahlvorschlag von mindestens 50 weiteren Mitgliedern des Wahlkörpers, die sich nicht mit diesem Wahlvorschlag bewerben und nicht auf einem anderen Wahlvorschlag kandidieren, unterstützt werden.