Schliessen
Youtube

Zurück

06.01.2022

Lagevrio® und Paxlovid®: Informationen zur Verordnung

COVID-19-Therapie

Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.


Mit Lagevrio® und Paxlovid® werden erste oral anwendbare antivirale Medikamente zur Behandlung von COVDID-19-Patient:innen verordnungsfähig. 

Seit dem 3. Januar kann Lagevrio® (Molnupiravir), ein     oral anwendbares antivirales Medikament zur Behandlung von COVID-19-Risikopatienten, verordnet werden. Auch das Medikakament Paxlovid® (Nirmatrelvir und Ritonavir) ist bald verordnungsfähig.

Informationen zur Anwendung und Verordnung sind auf einer neuen Infoseite zusammengestellt.