Schliessen

Zurück

04.02.2021

Dr. Burkhard Ruppert im Gespräch mit der Ärztezeitung

Podcast zur neuen Impfverordnung

Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.

Vorstandsvorsitzender der KV Berlin Dr. Burhard Ruppert © Christof Rieken / KV BerlinVorstandsvorsitzender der KV Berlin Dr. Burhard Ruppert © Christof Rieken / KV Berlin
Vorstandsvorsitzender der KV Berlin Dr. Burhard Ruppert © Christof Rieken / KV Berlin

Der Vorstandsvorsitzende der KV Berlin hat heute im „ÄrzteTag“-Podcast gefordert, dass alle Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen und deren Personal in der ersten Impfgruppe geimpft werden müssen.

Die aktuelle Impfverordnung sieht vor, das in die erste Impfgruppe auch Personen medizinischer Einrichtungen gehören, die in Bereichen tätig sind, in denen SARS-CoV-2 relevante aerosolgenerierende Tätigkeiten durchgeführt werden. Dies treffe für alle Arztgruppen mit direktem Patientenkontakt zu, so Ruppert. Den Podcast hören Sie hier.