Schliessen

Detailansicht

Zurück

11.11.2020

Hochdosierter Grippeimpfstoff für Erwachsene ab 65 Jahren verfügbar

Grippeimpfung

Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.

Seit dieser Woche sind deutschlandweit 500.000 Dosen des hochdosierten Impfstoffes „Fluzone High-Dose Quadrivalent“ für Erwachsene ab 65 Jahren auf dem Markt.

Die rund 500.000 Dosen des hochdosierten Impfstoffes „Fluzone High-Dose Quadrivalent“ für Erwachsene ab 65 Jahren wurden durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) im Frühjahr bestellt. Dieser Impfstoff enthält die vierfache Antigenmenge im Vergleich zu „normalen“ Influenzaimpfstoffen, um eine verbesserte Immunantwort bei älteren Personen ab 65 Jahre zu erreichen. 

„Fluzone High-Dose Quadrivalent“ soll nach Angabe des BMG primär für die Impfung von Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen verwendet werden, da das Kontingent an diesem Impfstoff begrenzt ist. Das BMG empfiehlt, dass sich betreuende Ärztinnen und Ärzte von Alten- und Pflegeheimen bei der Bestellung des Impfstoffes miteinander abstimmen. 

Die Bestellung und der Bezug erfolgen über die Apotheke vor Ort. Für gesetzlich Versicherte werden die verfügbaren 10er Packungen „Fluzone High-Dose Quadrivalent Fertigspritzen ohne Kanüle“ (PZN 16820047) auf einem Muster 16 (rosa Rezept) als Impfstoff und Sprechstundenbedarf (Feld 8 und Feld 9) zu Lasten der AOK Nordost ohne Nennung eines Versichertennamen bezogen.
Weitere Details finden Sie auch im Informationsblatt des BMG. Das Paul-Ehrlich-Instituts veröffentlicht auf seiner Website Informationen zu verfügbaren Chargen des Influenza-Impfstoffs Fluzone High-Dose Quadrivalen sowie die deutsche Übersetzung der US-amerikanischen Packungsbeilage.