Schliessen

Detailansicht

Zurück

08.09.2020

Inkrafttreten verschiebt sich auf den 1. Januar 2021

Neue Heilmittel-Richtlinie
Der Text gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Über ggf. weitere Neuigkeiten zum Thema wird an anderer Stelle informiert.

Der für den 1. Oktober 2020 geplante Start der neuen Heilmittel-Richtlinie wird um ein Quartal verschoben. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dies am 3. September 2020 beschlossen. 

Hintergrund der Verzögerung ist, dass nicht sichergestellt werden kann, dass alle Softwarehäuser rechtzeitig bis zum 1. Oktober die neuen Vorgaben der überarbeiteten Heilmittel-Richtlinie korrekt bereitstellen. Die bisherigen Verordnungsformulare 13, 14 und 18 behalten damit über den 1. Oktober 2020 hinaus ihre Gültigkeit. Das neue Formular 13, das künftig für die Verordnung sämtlicher Heilmittel einzusetzen ist, darf dann erst ab dem 1. Januar 2021 genutzt werden. Die bisher in den Infoveranstaltungen der KV Berlin oder auch in den Verordnungs-News Juli 2020 kommunizierten Inhalte bleiben bis auf das Startdatum (1. Januar 2021 statt 1. Oktober 2020) dieselben.