Schliessen
Youtube

Zurück

Seminaranmeldung

Onlinefortbildung: Der fordernde Patient

17.06.

Uhrzeit
15.00-19.00 Uhr

Ort
Online

Zielgruppe
Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, Praxismitarbeiter:innen

Referent
Joachim Hartmann, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Gebühr 110 Euro

Teilnehmerzahl max. 20

Fortbildungspunkte beantragt



Kontakt

Veranstaltungsbüro

030 / 31 003-379
030 / 31 003-416

Es passiert in jeder Praxis: Patient:innen fordern und sind gestresst, sie halten Vorschriften nicht ein und verweigern regelmäßige Kontrolluntersuchungen. Kennen Sie noch weitere derartige Situationen? Gerne sprechen wir darüber.

Die Onlinefortbildung orientiert sich einzig und allein an Ihren Fragen und verzichtet auf Rollenspiele. Aufgezeigt werden Möglichkeiten, anders, gekonnt und sicher zu reagieren –  um den Stress in Ihrem Alltag zu reduzieren. 

Themenschwerpunkte

  • Gesprächs-, Frage- und Kontaktbedarf von Patient:innen
    • Bedarfe steuern und bremsen, ohne zu verärgern
    • Abgrenzen gegen nicht erfüllbare Forderungen
    • Mit Unverständnis richtig umgehen
  • Therapietreue von Patient:innen
    • Widerstände gegen Mitarbeit abbauen
    • Verständliche Anweisungen formulieren 
    • Ermahnen, ohne zu belehren oder einzuschüchtern
    • Beherrschen, wenn Fachliches öfter erklärt werden muss

Bitte beachten Sie: Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung zu unserem Online-Fortbildungsangebot übermitteln wir Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, zum Zwecke der Organisation und Durchführung der jeweiligen Online-Fortbildung an die Joachim Hartmann, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung. Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldeformular

Hinweis

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Die Rechnung erhalten Sie per Post an die angegebene Rechnungsadresse.
Sollte ein Seminar nicht stattfinden, werden angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstverständlich benachrichtigt und eventuell geleistete Zahlungen rückerstattet.

Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in den Datenschutzhinweisen der KV Berlin