Schliessen

Detailanischt

Zurück

Seminaranmeldung

Hygienemanagement für Praxen

16.11.

Uhrzeit 
10.30 - 16.30 Uhr
(inkl. Pause & Snack)

Ort
KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin

Zielgruppe
Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, Praxismitarbeiter:innen, Niederlassungswillige Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen

Referentin
Cornelia Görs, SeminarZentrum für medizinische Berufe

Gebühr 125 Euro

Teilnehmerzahl max. 20

Fortbildungspunkte 8, Kategorie C



Kontakt

Veranstaltungsbüro

030 / 31 003-379
030 / 31 003-416

Dieser Kurs richtet sich an die Praxisinhaber:innen sowie insbesondere an Mitarbeiter:innen, die mit der Umsetzung der Hygienemaßnahmen betraut sind. Denn Hygiene, Infektionsprävention und Arbeitsschutz sind aus Gründen des Patienten- und Personalschutzes wichtige Themen in allen Praxen.

Erweiternd zu unserem „Grundlagenseminar: Hygiene in der Praxis" liegt der Schwerpunkt hier auf dem strukturierten Vorgehen bei hygienerelevanten Themen in der Arztpraxis.
Erarbeitung eines erforderlichen praxisinternen Hygienemanagements - unter Berücksichtigung von entsprechenden Mitarbeiterschulungen und anschließender Dokumentation. Entsprechend geschulte Mitarbeiter:innen können den letztendlich verantwortlichen Praxisinhabenden auf diesen Gebieten wesentlich entlasten und zu einer konsequenten Umsetzung der im Hygieneplan und im Qualitätsmanagementsystem (QM) der Praxis festgelegten infektionspräventiven Maßnahmen beitragen.

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche und normative Grundlagen
  • Vermeidung von nosokomialen Infektionen
  • Umgang mit infektiösen Patienten/
  • Umgang mit Patienten/Angehörigen mit multiresistenten Erregern
  • Verantwortlichkeiten des Praxisinhabers
  • Aufbau eines praxisinternen Hygienemanagements
  • Ausbruchsmanagement und strukturiertes Vorgehen
  • Erstellung eines individuellen Hygieneplans
  • Interne und externe Hygienebegehungen
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Mitarbeiterschulungen

 

Anmeldeformular

Hinweis

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Die Rechnung erhalten Sie per Post an die angegebene Rechnungsadresse.
Sollte ein Seminar nicht stattfinden, werden angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstverständlich benachrichtigt und eventuell geleistete Zahlungen rückerstattet.

Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in den Datenschutzhinweisen der KV Berlin