Schliessen

Detailanischt

Zurück

Seminaranmeldung

Workshop: Arbeitsschutz in der Praxis

06.09.

Uhrzeit 
10.30 - 16.30 Uhr
(inkl. Pause & Snack)

Ort
KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin

Zielgruppe
Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, Praxismitarbeiter:innen

Referent
DeltaMed Veränderungsberatung im Gesundheitswesen

Gebühr 135 Euro

Teilnehmerzahl max. 20

Fortbildungspunkte 8, Kategorie C



Kontakt

Veranstaltungsbüro

030 / 31 003-379
030 / 31 003-416

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) ist der Arbeitgeber für den Gesundheits- und Arbeitsschutz in der Praxis verantwortlich. Die Schutzmaßnahmen dienen dazu, Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle in der Praxis zu vermeiden, Gesundheitsrisiken zu verkleinern und die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit der Mitarbeitenden zu erhöhen. Dazu müssen alle sichtbaren und unsichtbaren Gefahren einer Praxis erkannt, die Risiken richtig eingeschätzt und wirksame Gegenmaßnahmen getroffen werden.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich, Ihr Praxisteam und Ihre Patientinnen und Patienten wirksam vor Unfällen schützen können. Anhand von Beispielen verdeutlichen wir, wie Sie Gefahrenquellen in der Praxis zuverlässig erkennen und beheben können. Darüber hinaus zeigen wir, wie Sie Maßnahmen des Arbeitsschutzes in das Qualitätsmanagement integrieren und damit einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zum Sicherheits- und Gesundheitsmanagement etablieren können. Am Ende des Workshops erhalten Sie ein Zertifikat.

Themenschwerpunkte

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gefährdungsbeurteilung 
  • Sicherheitstechnik
  • Gefahrstoffe in der Arztpraxis
  • Prävention von Infektionen
  • Medizinproduktebuch und Bestandsverzeichnis
  • Checklisten und Qualitätsmanagement

 

Anmeldeformular

Hinweis

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Die Rechnung erhalten Sie per Post an die angegebene Rechnungsadresse.
Sollte ein Seminar nicht stattfinden, werden angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstverständlich benachrichtigt und eventuell geleistete Zahlungen rückerstattet.

Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in den Datenschutzhinweisen der KV Berlin