Schliessen

Detailanischt

Zurück

Seminaranmeldung

Ausbildung: Datenschutzbeauftragter (Arztpraxis) Entfällt

23.11. - 26.11.

Uhrzeit 
Mo, 23.11., 11.00 - 17.00 Uhr
Di, 24.11., 9.00 - 17.00 Uhr
Mi, 25.11., 9.00 - 17.00 Uhr
Do, 26.11., 9.00 - 14.00 Uhr
(alle Termine inkl. Pause & Snack)

Ort
KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin

Zielgruppe
Ärztinnen/Ärzte, Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten, Praxismitarbeitende

Referent
DeltaMed Veränderungsberatung im Gesundheitswesen

Gebühr 500 Euro

Teilnehmerzahl max. 20

Fortbildungspunkte 36



Kontakt

Veranstaltungsbüro

030 / 31 003-379 /-416

Mit dieser viertägigen Ausbildung qualifizieren wir Sie zum/zur Datenschutzbeauftragten in der Praxis. Ziel ist die Vermittlung von umfassenden Datenschutzkenntnissen, von wichtigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zu praktischen Umsetzungsmaßnahmen für Ihren Praxisalltag. Dabei gehen wir auf alle im Gesundheitswesen relevanten Aspekte ein, damit Sie mehr Sicherheit im Umgang mit dem Datenschutz und den geänderten Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erhalten.

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die als Beauftragte für den Datenschutz benannt sind oder benannt werden sollen. Die gesetzliche Verpflichtung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten besteht ab einer Praxisgröße von zehn Personen. Praxisinhaber oder deren Familienangehörige dürfen die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten nicht übernehmen.

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab und setzt die Teilnahme an allen Terminen voraus. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer das Zertifikat: Datenschutzbeauftragte/r (Arztpraxis)“.

Themenschwerpunkte

  • Aufgaben, Funktion und Benennung des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrecht; Meldepflichten; Aufsichtsbehörden
  • Schweigepflicht von Berufsgeheimnisträgern
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten; Auftragsverarbeitungen
  • IT-Sicherheit
  • Dokumentationspflichten; Datenweitergabe und -übermittlung
  • Betroffenenrechte; Gewährleistung der Diskretion
  • Informationspflichten; Auskünfte gegenüber Dritten

Weitere Informationen im Bereich Qualitätsmanagement