Schliessen

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner für Ihre gesundheitlichen Anliegen oder wollen sich gründlicher über bestimmte medizinische Fragen informieren? Es ist nicht immer ganz leicht, in der Fülle an Informationen und Institutionen im deutschen Gesundheitswesen den Überblick zu behalten. Der folgende Wegweiser gibt Ihnen einen Überblick darüber, an wen Sie sich in Notfällen und Krisensituationen direkt wenden können. Und er zeigt Ihnen, wo Sie im Netz weiterführende, zuverlässige Informationen über Krankheiten und Behandlungen finden können, die von wissenschaftlichen Institutionen geprüft sind.

Die Kassenärztlichen Vereinigungen gewährleisten gemäß § 75 des Fünften Sozialgesetzbuchs gegenüber den Krankenkassen und nicht gegenüber dem individuellen Patienten, dass die vertragsärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht.

Die Gesetzliche Krankenversicherung als Vertragspartner der Versicherten ist sowohl vertraglich als auch gesetzlich (§ 13-15 i.V.m. § 21 SGB I) verpflichtet, ihre Versicherten zu informieren und zu beraten.

Bitte wenden Sie sich daher bei Fragen oder Beschwerden zu Ihrer persönlichen Gesundheitsversorgung zunächst an Ihre Krankenkasse.

Wann hilft die KV Berlin?

Die KV Berlin ist zuständig für Ärztinnen und Ärzte, die gesetzlich Versicherte ambulant versorgen. In folgenden Fällen hilft die KV Berlin direkt weiter:

  • Sie brauchen eine ambulante Behandlung, weil Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich eine Praxis aufsuchen können oder nachts, am Wochenende oder an einem Feiertag eine ärztliche Versorgung
    Ärztliche Bereitschaftsdienst der KV Berlin
  • Sie haben eine Überweisung für einen dringenden Termin bei einer Fachärztin oder einem Facharzt bzw. benötigen (auch ohne Überweisung möglich) einen Termin bei den Fachgruppen Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, Frauenheilkunde, Kinder- und Jugendheilkunde, etwa für die sogenannten U-Untersuchungen
    Terminservice der KV Berlin
  • Sie benötigen einen Termin bei einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten für ein Erstgespräch (ohne Überweisung) oder für die daran anschließenden Behandlungsformen der Akutbehandlung oder der Probatorischen Sitzungen (nur mit Empfehlung aus dem Erstgespräch)
    Terminservice der KV Berlin
  • Sie können Ihren Arzt oder Ihre Ärztin nicht mehr erreichen und benötigen Ihre Patientenunterlagen? Über die Arzt- und Psychotherapeutensuche der KV können Sie im Falle einer Praxisverlegung die aktuelle Adresse herausfinden, denn nicht immer geht die Praxisverlegung aus Google-Suchergebnissen hervor. Geben Sie dazu unter „weitere Suchkriterien“ den Nachnamen Ihres Arztes/Ihrer Ärztin an.
    Erhalten Sie keinen Treffer, dann kann Sie die Ärztekammer Berlin dabei unterstützen, Einsicht in die betreffenden Behandlungsunterlagen zu erhalten. 

Wann ist die KV Berlin nicht zuständig?

Nicht zuständig ist die KV Berlin für die zahnärztliche Versorgung in Berlin und den stationären Bereich (Berliner Krankenhäuser und Kliniken).


Weitere Ansprechpartner aus dem Berliner Gesundheitswesen

Für folgende Fragen stehen Ihnen außerdem zahlreiche spezialisierte Ansprechpartner zur Verfügung:

Ansprechpartner bei Notfällen

Ansprechpartner in Krisensituationen

Allgemeine Beratung von Patientinnen und Patienten

Medizinische Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung

  • Fragen zu Leistungen und Verträgen der gesetzlichen Krankenversicherung: Wenden Sie sich bitte direkt an die Krankenkasse, bei der Sie versichert sind
  • Fragen zur privaten Krankenversicherung: Sollten Sie bereits privat versichert sein, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. Für allgemeine Anfragen wenden Sie sich beispielsweise an den Verband der Privaten Krankenversicherung

Meldung berufsrechtlicher Verstöße

Gesundheitsinformationen im Internet

Patienten-Information.de – Portal der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Bundesärztekammer
Gesundheitsinformation.de – Portal des IQWiG – Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen/Unabhängige Patientenberatung (UPD)
gesund.bund.de - Serviceportal des Bundesminsteriums für Gesundheit