Informationsveranstaltung "Schulung zum Moderatoren-Tandem IQZ Frühe Hilfen"

07. März 2018 in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Soziales: Anmeldung noch möglich

Nachdem der 1. Fachtag zum Thema "Frühe Hilfen und ärztliche Versorgung – Gemeinsam stark für ein gesundes Aufwachsen" großen Anklang fand, plant die KV Berlin zusammen mit der Landeskoordinierungs- und Servicestelle Berlin Netzwerke Frühe Hilfen in diesem Jahr weitere Veranstaltungen. Den Auftakt soll die am 20. und 21. April 2018 geplante 1. Schulung zum Moderatoren-Tandem in der KV Berlin bilden.

Während des Fachtags haben sich bereits einige Moderatorentandems gefunden. Um diesen und allen anderen Interessierten die Eckpunkte einer Moderatorenausbildung bzw. Fragen zur praktischen Gestaltung eines interprofessionellen Qualitätszirkels (IQZ) zu beantworten, findet am Mittwoch, den 07. März 2018 ein Informationsabend in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie statt. Hier sollen Unklarheiten beseitigt und Vorbehalte ausgeräumt werden: Wie viel Zeit muss ich investieren? Wie arbeitet ein Qualitätszirkel?

Alle Fachärzte und Psychotherapeuten, die sich über die Gründung eines interprofessionellen Qualitätszirkels Frühe Hilfen und die dafür erforderliche Schulung interessieren, sind herzlich eingeladen. Die Anmeldung ist gratis, wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Allgemeine Informationen finden Sie unter www.fruehehilfen.de.

Informationen zur Veranstaltung
Termin Mittwoch, 07.03.2018
Uhrzeit 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin Raum 5 C 39
Teilnahme kostenlos, um Anmeldung bis zum 15.02.2018 wird gebeten.
Anmeldung Anmeldeformular
Fortbildungspunkte beantragt

(Quelle: KV Berlin)

Zum Herunterladen

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin