KV-Blatt 10/2018

KV-Blatt 10/2018 Titel Längere Wartezeiten oder die Ablehnung eines Wunsches - all das kann dazu führen, dass Patienten aggressiv werden. Umfragen zeigen, dass niedergelassene Ärzte zunehmend von Patienten beschimpft, beleidigt oder angegriffen werden. In dieser Ausgabe berichten Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung über ihre Erfahrungen. Außerdem erhalten Ärzte und Psychotherapeuten Tipps, wie sie Gewalt vorbeugen und was sie im Ernstfall tun können. Weitere Themen: Wie der Ärztliche Bereitschaftsdienst neu organisiert werden soll und mehr zum aktuellen Stand der TI-Anbindung und warum die KV Berlin die Petition zur Fristverlängerung unterstützt.

Gesamtausgabe

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin