Pressemitteilung vom 21.05.2013:
KV Berlin-Team tritt am 24. Mai 2013 wieder beim Berliner Firmenlauf an:

Berliner Ärzteschaft: Für Ihre Gesundheit am Start

Berlin, 21.05.2013. Ein neuer Rekord für die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin in ihrer Firmenlauf-Geschichte: Knapp 200 Berliner Ärztinnen, Ärzte, Psychotherapeutinnen, Psychotherapeuten und ihre Praxismitarbeiter sowie Mitarbeiter der KV Berlin starten am 24. Mai 2013 im KV-Team – das sind nahezu doppelt so viele wie in den Vorjahren. Unter dem Motto 'Für Ihre Gesundheit am Start' laufen, walken oder skaten die Mitglieder der 'KV-Familie' durch den Berliner Tiergarten. „Damit zeigen sie, dass moderate Bewegung wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebenswandels ist“, so Dr. Angelika Prehn, Vorstandsvorsitzende der KV Berlin.

Seit neun Jahren ist die KV Berlin bei der Sportveranstaltung dabei – mit großem Erfolg. So belegte das Team in der Gesamtwertung 2012 den vierten Platz. Im KV-Zelt vor Ort stehen für Besucher aufschlussreiche Informationen über Präventionsmaßnahmen und Patientenangebote zum Mitnehmen zur Verfügung. Dort können sich auch die KV-Sportler und ihre Angehörigen bei Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks stärken.

Nähere Informationen zum Berliner Firmenlauf finden Sie beim Veranstalter: http://www.berliner-firmenlauf.de/

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen zur Teilnahme der KV Berlin am Firmenlauf ist Frau Gralak unter Tel. 030 / 31003-408.

------------------------------------------------------------------------------

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist die Dachorganisation der rund 8.900 ambulant tätigen Ärzte und Psychotherapeuten in Berlin. Sie sorgt unter anderem dafür, dass die ambulante medizinische Versorgung von gesetzlich krankenversicherten Patienten auf hohem Qualitätsniveau stattfindet und dass diese den Arzt ihrer Wahl aufsuchen können, egal in welcher Krankenkasse sie versichert sind.

(Quelle: KV Berlin)

Autor: KV Berlin, Öffentlichkeitsarbeit | Erstellt am: 21.05.2013

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin