KV-Gesundheitsratgeber: Epilepsie

Bei der Epilepsie handelt es sich um eine der häufigsten organischen Erkrankungen des Gehirns, ausgelöst durch Nervenzellen, die unkontrolliert Impulse abfeuern. Allein in Deutschland leben rund 700.000 Menschen mit diesem Krankheitsbild. Dennoch müssen die Betroffenen, trotz der weiten Verbreitung der Krankheit, immer wieder gegen Vorurteile kämpfen.

 

Patienteninformationen zum Herunterladen
Informationen über Epilepsie (PDF, 206 KB)
Untersuchungsmethoden (PDF, 150 KB)
Erste Hilfe bei einem Anfall  (PDF, 165 KB)

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin