Vergütung bei klassischer Homöopathie mit SECURVITA und IKK classic neu geregelt

Der Vertrag zur Versorgung mit klassischer Homöopathie gemäß § 73c SGB V wurde mit Wirkung zum 1. April angepasst. Für die teilnehmende SECURVITA Krankenkasse und der IKK classic wurde jeweils die Vergütung neu verhandelt und die Symbolnummern so angepasst, dass eine Unterscheidung der jeweiligen Krankenkasse möglich ist.

Die Änderungen wurden im Rahmen eines 4. Nachtrags von der Arbeitsgemeinschaft Vertragskoordinierung der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung mit der SECURVITA Krankenkasse und der IKK classic geschlossen.

Neben den Änderungen zur Vergütung wird die Teilnahmeerklärung für Versicherte (Anlage 2) zum 1. April ersetzt.

Die Vergütung im Einzelnen

SECURVITA Krankenkasse

SNRLeistungenBisher
(in Euro)
NEU
(in Euro)
81200B Homöopathische Erstanamnese bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
nach homöopathisch individuellen Gesichtspunkten mit schriftlicher Aufzeichnung
zur Einleitung einer homöopathischen Behandlung, (mind. 40Min.), einmal im Krankheitsfall
60 61,50
81201B Homöopathische Erstanamnese vom Beginn des 13. Lebensjahres
an nach homöopathisch-individuellen Gesichtspunkten mit schriftlicher Aufzeichnung
zur Einleitung einer homöopathischen Behandlung, (mind. 60Min.), einmal im Krankheitsfall
90 92,25
81202B Repertorisation, 2x innerhalb eines Kalenderjahres abrechenbar 20 20,50
81203B Homöopathische Analyse, 2x innerhalb eines Kalenderjahres abrechenbar 20 20,50
81204B Homöopathische Folgeanamnese (mind. 30min), 1x Quartal abrechenbar 45 46,13
81205B Homöopathische Folgeanamnese (mind. 15min), 1x Quartal abrechenbar 22,50 23,06
81206B Homöopathische Beratung (mind. 7min), fünfmal pro Quartal abrechenbar 10,00 10,25

 

IKK classic

SNRLeistungenBisher
(in Euro)
NEU
(in Euro)
81200A Homöopathische Erstanamnese bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
nach homöopathisch individuellen Gesichtspunkten mit schriftlicher Aufzeichnung
zur Einleitung einer homöopathischen Behandlung, (mind. 40Min.), einmal im Krankheitsfall
60 65
81201A Homöopathische Erstanamnese vom Beginn des 13. Lebensjahres
an nach homöopathisch-individuellen Gesichtspunkten mit schriftlicher Aufzeichnung
zur Einleitung einer homöopathischen Behandlung, (mind. 60Min.), einmal im Krankheitsfall
90 97
81202A Repertorisation, 2x innerhalb eines Kalenderjahres abrechenbar 20 22
81203A Homöopathische Analyse, 2x innerhalb eines Kalenderjahres abrechenbar 20 22
81204A Homöopathische Folgeanamnese (mind. 30min), 1x Quartal abrechenbar 45 48,50
81205A Homöopathische Folgeanamnese (mind. 15min), 1x Quartal abrechenbar 22,50 24
81206A Homöopathische Beratung (mind. 7min), fünfmal pro Quartal abrechenbar 10 11

Weitere Informationen:
Infoseite zum Vertrag

(Quelle: KV Berlin)

Autor: KV Berlin | Erstellt am: 18.02.2020

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin