Stempel können ab 2020 nicht mehr bar bei Abholung bezahlt werden

Ab dem 1. Januar 2020 ist bei der KV Berlin keine Barzahlung mehr möglich, das hat für Mitglieder vor allem Auswirkungen bei der Stempelbestellung. Diese Kosten werden zukünftig mit dem Honorar verrechnet, nur in Ausnahmefällen kann die Gesamtsumme vorab überwiesen werden.

Bei der Vorabüberweisung können die Stempel allerdings erst abgeholt werden, nachdem die KV Berlin den Eingang der Zahlung bestätigt hat. Die Ausnahmegenehmigung gilt nur für Mitglieder, die keine Honorarzahlung der KV Berlin erhalten.

(Quelle: KV Berlin)

Autor: KV Berlin | Erstellt am: 07.11.2019

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin