Aufbereitung von Medizinprodukten in der Praxis (24h)

Die Aufbereitung von medizinischen Instrumenten und Geräten in der Praxis, unterliegt dem Medizinproduktegesetz (MPG) und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Gemäß der MPBetreibV darf der Praxisinhaber bzw. Betreiber nur Personen mit der Aufbereitung der Medizinprodukte (MP) beauftragen, die über die Sachkenntnis, die Voraussetzungen und die erforderlichen Mittel zur ordnungsgemäßen Ausführung dieser Aufgaben verfügen.

Dieses dreitägige Seminar, auf Grundlage des Curriculums der Bundesärztekammer, richtet sich an Ärzte sowie Angehörige medizinischer Assistenzberufe, die eine abgeschlossene Ausbildung besitzen und mit der sachgerechten Aufbereitung von Medizinprodukten betraut sind. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab und setzt die Teilnahme an allen Tagen voraus.

Bitte beachten Sie: Medizinische Fachangestellte bzw. Arzthelfer mit Berufsabschluss gemäß der Ausbildungsverordnung vor 2006 haben ihre hygienischen Grundkenntnisse durch einen erfolgreich absolvierten Eingangstest nachzuweisen (www.hygiene-medizinprodukte.de > Eingangstest). Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung den Nachweis über Ihre abgeschlossene Ausbildung sowie soweit erforderlich die Teilnahme an dem genannten Eingangstest bei.

Themenschwerpunkte:

  • Rechtsquellen, Verordnungen, betriebliche Anweisungen, Prozessvalidierung
  • Voraussetzung: Risikobewertung, Einstufung von MP; betriebliche Anforderungen
  • Mikrobiologie und Aufbereitungschemie
  • Sichtkontrolle, Pflege, Funktionskontrolle bei der Aufbereitung
  • Packen und Verpacken von Medizinprodukten
  • Dekontamination, Sterilisation und Freigabe zur Anwendung

Informationen zum Seminar
Seminartermine Dienstag bis Donnerstag (ein Kurs), 10.-12.09.2019
Uhrzeit Dienstag und Mittwoch: 8 Uhr – 16.45 Uhr
Donnerstag: 8 Uhr – 15.30 Uhr
(alle Termine inkl. Pause & Snack)
Ort KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin
Zielgruppe Ärzte/Psychotherapeuten, Praxismitarbeiter
Referent Brandenburgisches Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V.
Gebühr 340,- €
Teilnehmerzahl max. 20
Fortbildungspunkte -


Ausführliche Informationen zum Thema in der Rubrik
Themen von A bis Z » Hygiene / Medizinprodukte und ihre Aufbereitung

Zurück zur Übersicht

Erstellt am: 01.11.2018

Weitere Informationen

Seminarbroschüre 2019 steht hier in Kürze zur Verfügung

Seminarbroschüre 2018
(PDF, 1.9 MB [19 Seiten])

Teilnahmebedingungen für das Seminarangebot der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
(PDF, 40 KB [1 Seite])

Online-Anmeldung

Fax-Anmeldung
(PDF, 60 KB [1 Seite])

Persönliche Auskunft

Betriebswirtschaftliche Beratung

Herr Robert Bachmann
Herr Stefan Schreier

Kontakt über das Service-
Center
Tel.: 030 / 31003 - 999
Fax: 030 / 31003 - 900
service-center@kvberlin.de
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin