Einführung:
Brandschutz in der Praxis

In diesem Seminar erhalten Sie, in Bezug auf Ihre ärztliche oder therapeutische Tätigkeit, einen Überblick u. a. zu den Themen:
Brandverhütung, Flucht- und Rettungswege sowie Alarmpläne. Darüber hinaus werden Ihnen die gesetzlichen Anforderungen und organisatorischen Maßnahmen vermittelt und aufgezeigt, wie Sie Maßnahmen des Brandschutzes in Ihr Qualitätsmanagement integrieren können.

Dieses Seminar ersetzt nicht die geforderte Brandschutzunterweisung nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sowie der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift BGV A1/BGI 560.

Themenschwerpunkte:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Brandschutz im Praxisalltag, Qualitätsmanagement
  • Brandschutzordnung nach DIN 14096
    – Brandverhütung, Maßnahmen gegen Brand- und
       Rauchausbreitung
    – Flucht- und Rettungswege, Räumung und Evakuierung
    – Alarmierungsmöglichkeiten, Alarmpläne, Notruf
    – Funktion und Handhabung von Feuerlöschgeräten
    – Sicherheitskennzeichnung
  • Gefahren bei der Brandbekämpfung
  • Praxisbeispiele Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

 

Informationen zum Seminar
Seminartermine Freitag, 07.04.2017
Uhrzeit 13 - 17 Uhr (inkl. Pause & Snack)
Ort KV Berlin, Masurenallee 6 A, 14057 Berlin
Zielgruppe Ärzte/Psychotherapeuten, Praxismitarbeiter
Referent Katja Saalfrank, KS-Praxismanagement – Service und Dienstleistung im Gesundheitswesen
Gebühr 100,- €
Teilnehmerzahl max. 20
Fortbildungspunkte -

Zurück zur Übersicht

Erstellt am: 07.11.2016

Weitere Informationen

Persönliche Auskunft

Betriebswirtschaftliche Beratung

Herr Robert Bachmann
Herr Stefan Schreier

Kontakt über das Service-
Center
Tel.: 030 / 31003 - 999
Fax: 030 / 31003 - 900
service-center@kvberlin.de
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin