Workshop: Datenschutz in der Arztpraxis

Datenschutz und die Wahrung der Schweigepflicht haben in Arzt- und Psychotherapiepraxen einen hohen Stellenwert. Aufgrund der persönlichen und zum Teil sehr sensiblen Informationen spielt der konkrete Umgang mit Patientendaten eine wichtige Rolle. Der Patient muss darauf vertrauen können, dass alles geschützt bleibt, was dem Arzt bzw. Psychologischen Psychotherapeuten und seinem medizinischen Personal im Zuge der Behandlung bzw. Therapie bekannt wird.

In diesem Workshop erfahren Sie, worauf Sie beim Datenschutz in der Praxis achten müssen, wann ein Datenschutzbeauftragter erforderlich ist und welche Aufgaben er übernimmt. Darüber hinaus werden Sie über die aktuelle Rechtslage gemäß der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung sowie den konkreten Umgang mit sensiblen Patientenunterlagen informiert. Weiterhin erhalten Sie organisatorische Tipps zur praktischen Umsetzung im Praxisalltag sowie zur Implementierung ins Qualitätsmanagement.

Themenschwerpunkte:

  • Aktuelle gesetzliche Grundlagen
      - EU Datenschutz-Grundverordnung
      - nationale Sonderregelungen
  • Datensicherung und Umgang mit Patientendaten
  • EDV und Datenschutz; Aufbewahrung
  • Datenschutz innerhalb des Qualitätsmanagements
  • Umgang mit sensiblen Informationen
  • Diskretion in der Arztpraxis
  • Mitarbeiterschulung


Informationen zum Seminar
Seminartermine Dienstag, 12.03.2019
Dienstag, 25.06.2019
Donnerstag, 22.08.2019
Uhrzeit 10.30 Uhr – 16.30 Uhr (inkl. Pause & Snack)
Ort KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin
Zielgruppe Ärzte/ Psychotherapeuten, Praxismitarbeiter
Referent DeltaMed Veränderungsberatung im Gesundheitswesen
Datenschutzbeauftragter der KV Berlin
Gebühr 125,- €
Teilnehmerzahl max. 20
Fortbildungspunkte 8

Zurück zur Übersicht

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier:

„Mein PraxisCheck“ – für mehr Sicherheit in der Praxis

Mit der elektronischen Checkliste "Mein PraxisCheck" können Vertragsärzte und -psychotherapeuten jetzt unkompliziert online testen, wie es um die Informationssicherheit der eigenen Praxis steht. Das neue Serviceangebot der KBV ermöglicht einen schnellen Überblick, wie Datenschutz und Datensicherheit in der Praxis noch optimiert werden können. Der Test dient ausschließlich der Selbstbewertung. Er dauert zirka 15 Minuten und man erhält sofort einen Ergebnisbericht mit konkreten Hinweisen, Anregungen und Linktipps zu weiterführenden Informationen.

nach oben

 

Erstellt am: 01.11.2018

Weitere Informationen

Seminarbroschüre 2019 steht hier in Kürze zur Verfügung

Seminarbroschüre 2018
(PDF, 1.9 MB [19 Seiten])

Teilnahmebedingungen für das Seminarangebot der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
(PDF, 40 KB [1 Seite])

Online-Anmeldung

Fax-Anmeldung
(PDF, 60 KB [1 Seite])

Persönliche Auskunft

Betriebswirtschaftliche Beratung

Herr Robert Bachmann
Herr Stefan Schreier

Kontakt über das Service-
Center
Tel.: 030 / 31003 - 999
Fax: 030 / 31003 - 900
service-center@kvberlin.de
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin