Optimales Zeit- und Patientenmanagement

Zu viele, zu häufig wiederkommende und viele spontane Patienten verstopfen oft die Sprechstunden und das Wartezimmer. Und wird sich noch beschwert, dass alles so lange dauert und das Praxisteam so unfreundlich ist.

Wenn Veränderungen im Bestellsystem oder die Einführung eines Qualitätsmanagements in der Praxis daran nicht viel geändert haben, vermittelt dieses Seminar wichtige Bausteine und eine Anleitung zum Wartezeiten-, Termin- und Patientenmanagement. Sie erlenen den Umgang mit (zu) vielen Patienten, persönlich und als Team, sowie die Erstellung eines persönlichen Praxisleitfadens.

Themenschwerpunkte:

  • Der Chef bestimmt den Rahmen
  • Vorausschauende Organisation und Planung
  • Bestellsystem und Terminplanung
  • Kommunikationsregeln: Terminvergabe, Wartezeitenvermittlung
  • Teambesprechung: Veränderungsvorschläge richtig einbringen
  • Feedback- und Synchronisierungsprozesse
  • Reibungsverluste identifizieren; Entwicklungsaufgaben benennen

 

Informationen zum Seminar
Seminartermin Mittwoch, 29.05.2019
Uhrzeit 15.00 Uhr – 19.00 Uhr (inkl. Pause & Snack)
Ort KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin
Zielgruppe Ärzte/Psychotherapeuten, Praxismitarbeiter
Referent Torsten Klatt-Braxein, Coach und Trainer, salus medici
Gebühr 100,- €
Teilnehmerzahl max. 20
Fortbildungspunkte -

Zurück zur Übersicht

Erstellt am: 01.11.2018

Weitere Informationen

Seminarbroschüre 2019 steht hier in Kürze zur Verfügung

Seminarbroschüre 2018
(PDF, 1.9 MB [19 Seiten])

Teilnahmebedingungen für das Seminarangebot der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
(PDF, 40 KB [1 Seite])

Online-Anmeldung

Fax-Anmeldung
(PDF, 60 KB [1 Seite])

Persönliche Auskunft

Betriebswirtschaftliche Beratung

Herr Robert Bachmann
Herr Stefan Schreier

Kontakt über das Service-
Center
Tel.: 030 / 31003 - 999
Fax: 030 / 31003 - 900
service-center@kvberlin.de
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin