Barrieren abbauen

Cover PraxisWissen "Barrieren abbauen"  100x130px Der Zugang zur ambulanten Versorgung für Menschen mit Behinderung steht im Mittelpunkt der Broschüre "Barrieren abbauen" der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Das Serviceheft bietet niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten auf 24 Seiten in kompakter Form eine Fülle von nützlichen Tipps und konkreten Vorschlägen, wie sie die Praxis sowohl räumlich als auch bei der Kommunikation besser auf behinderte Menschen einstellen können. Dabei wird deutlich, dass sich oft schon mit einfachen Mitteln - wie deutlichem Sprechen, variablen Sitzmöglichkeiten, weniger Stolperfallen - viel erreichen lässt. Ergänzt wird das Serviceangebot von Porträts, Interviews, Checklisten, Links und Kontaktadressen.

Die Broschüre "Barrieren abbauen – Ideen und Vorschläge für die Praxis" ist die nunmehr vierte Publikation in der KBV-Reihe "PraxisWissen". Sie kann kostenfrei per E-Mail bestellt werden (versand@kbv.de). Als PDF steht sie hier zum Herunterladen und als barrierefreie Textversion im Internet unter www.kbv.de >> Service >> Praxisführung >> Barrierefreiehit bereit.

Zurück zur Themenübersicht

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin