Verträge aus dem aktuellen KV-Blatt

Mit dem 12. Nachtrag zur Satzung der KV Berlin (§ 13) wurde u.a. festgelegt, dass Bekannt- machungen der Vereinigung auf der Internetseite der KV Berlin veröffentlicht werden können. Voraussetzung ist ein entsprechender Hinweis im KV-Blatt.

Die Änderung wurde notwendig, weil es immer mehr Verträge außerhalb der kollektivvertraglichen Vorschriften (Vertragswettbewerb) gibt. Um die aufwändige Veröffentlichung von Vertragstexten im KV-Blatt, die lediglich für eine kleine Gruppe von KV-Mitgliedern relevant sind, zu vermeiden, stellen wir auf dieser Seite die Links zu den jeweils aktuellen Texten für Sie zusammen.


Amtliche Bekanntmachungen aus dem KV-Blatt 12/2017 Datei
Bereinigung der MGV durch die AOK Nordost
1. Änderungsvereinbarung zu der Vereinbarung zur Bereinigung der MGV für das Jahr 2017 mit der AOK Nordost
vom 21.09.2017

Gegenstand der 1. Änderungsvereinbarung aufgrund der Umsetzung des Beschlusses des Bewertungsausschusses in seiner 398. Sitzung ist die Streichung der EBM-Ziffern 03370, 03371, 03372, 03373, 03374 aus den Ziffernkränzen mit Wirkung zum 01.10.2017 sowie entsprechend der Austausch der Anlage des Bereinigungsvertrages.


01/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik

Verträge » Honorarverträge » Bereinigung AOK
70 KB| 6 Seiten 
Bereinigung der MGV durch die Techniker Krankenkasse

3. Änderungsvereinbarung zum Vertrag zur Ermittlung des zu bereinigenden Behandlungsbedarfs in den durch das SGB V vorgesehenen Fällen für das I. bis IV. Quartal 2017
vom 21.09.2017

Gegenstand der 3. Änderungsvereinbarung ist die Aufnahme der EBM-Ziffern 02318 und 02319 in die Ziffernkränze mit Wirkung zum 01.10.2017 sowie entsprechend dem Austausch der Anlage des Bereinigungsvertrages.

02/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik

Verträge » Honorarverträge » Bereinigung Ersatzkassen
1.1 MB| 48 Seiten 
Rahmenvereinbarung zur Verbesserung der Qualität und Wirtschaftlichkeit mit der AOK Nordost
1. Änderungs- und Ergänzungsvereinbarung zur Rahmenvereinbarung nach § 83 SGB V zur Verbesserung der Qualität und der Wirtschaftlichkeit in der vertragsärztlichen Versorgung (Rahmenvereinbarung)
vom 28.09.2017 mit Wirkung ab 01.07.2017

Die Laufzeit und die Kündigungsbedingungen wurden geändert. Der vollständige Vertragstext kann bei der KV Berlin, Vertragsabteilung, Masurenallee 6 A, 14057 Berlin angefordert werden.
03/12/17
 
Frühbehandlungsstrukturvertrag mit der AOK Nordost
1. Änderungsvereinbarung zum "Frühbehandlungsstrukturvertrag" mit der AOK Nordost nach § 73a SGB V – Weiterentwicklung der Strukturen zur frühzeitigen Erkennung und Behandlung von Krankheiten
vom 28.09.2017 mit Wirkung ab 01.07.2017

Der § 4 Satz 2 wurde gekürzt und verweist nun inhaltlich auf § 295 Abs. 1 SGB V.

04/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik

Verträge »Frühbehandlungsstrukturvertrag
45 KB | 2 Seiten 
Nachtrag Active Surveillance
Nachtrag zum Vertrag zur besonderen ambulanten ärztlichen Versorgung gemäß § 73c SGB V (a. F.) zur Therapie "Active Surveillance" beim Prostatakarzinom mit der AOK Nordost
vom 12.09.2017

Der § 7 Nr. 10 wurde gekürzt und verweist nun inhaltlich auf § 295 Abs. 1 SGB V. Dieser Nachtrag tritt mit Wirkung zum 01.10.2017 in Kraft.

06/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik
Verträge » Active Surveillance beim Prostatakarzinom
35 KB| 2 Seiten 
Änderungen des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) zum 1. Januar 2016
Die Anlage 1 des geltenden Honorarverteilungsmaßstabes der KV Berlin (Fassung gültig ab 01.01.2017) wird gemäß der am 13. Juni 2017 von der KBV beschlossenen Anpassung der KBV-Vorgaben zur Honorarverteilung gemäß § 87b Abs. 4 SGB V mit Wirkung zum 1. Januar 2016 durch Beschluss der Vertreterversammlung vom 19. Oktober 2017 wie folgt geändert:
Amtliche Bekantnmachungen im KV-Blatt 12/2017

07/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik
Verträge »Rechtsquellen/Honorarverteilungsmaßstäbe
148 KB| 3 Seiten 
Änderungen des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) zum 1. Juli 2016
Der geltende Honorarverteilungsmaßstab der KV Berlin (Fassung gültig ab 01.01.2017) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2016 durch Beschluss der Vertreterversammlung vom 19. Oktober 2017 wie folgt geändert:
Amtliche Bekantnmachungen im KV-Blatt 12/2017

08/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik
Verträge »Rechtsquellen/Honorarverteilungsmaßstäbe
122 KB| 2 Seiten 
Änderungen des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) zum 1. Oktober 2016
Der geltende Honorarverteilungsmaßstab der KV Berlin (Fassung gültig ab 01.01.2017) wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 durch Beschluss der Vertreterversammlung vom 19. Oktober 2017 wie folgt geändert:
Amtliche Bekantnmachungen im KV-Blatt 12/2017

09/12/17

weitere Informationen zum Thema in der Rubrik
Verträge »Rechtsquellen/Honorarverteilungsmaßstäbe
62 KB| 2 Seiten 
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin