SAPV: Archiv


Verträge mit den Verbänden der Krankenkassen (außer Postbeamtenkrankenkasse)

9. Änderungsvereinbarung vom 04.07.2013 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner:
Home Care Berlin e.V., AOK Nordost, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Berliner Aktionsbündnis ambulante Palliativpflege e. V. (BAAP e. V.)
gültig ab 01.07.2013

192 KB [5 Seiten]

 

8. Änderungsvereinbarung vom 28.12.2012/06.03.2013 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner:
Home Care Berlin e.V., AOK Nordost, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Berliner Aktionsbündnis ambulante Palliativpflege e. V. (BAAP e. V.)
gültig b 01.01.2013

520 KB [2 Seiten]

7. Änderungsvereinbarung vom 14.12.2012 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner:
Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), AOK Hessen (seit 01.07.2011), weiterer Vertragspartner ab 01.01.2013: Berliner Aktionsbündnis ambulante Palliativpflege e. V. (BAAP e. V.
gültig ab 01.01.2013

110 KB [3 Seiten]

 

6. Änderungsvereinbarung vom 31.01.2012/15.03.2012 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), AOK Hessen (seit 01.07.2011)
gültig ab 01.04.2012

195 KB [2 Seiten]

 

5. Änderungsvereinbarung vom 29.07.2011 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

850 KB [7 Seiten]

 

4. Änderungsvereinbarung vom 17.08.2011 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek),BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

57 KB [3 Seiten]

 

3. Änderungsvereinbarung vom 01.11.2011 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

328 KB [3 Seiten]

 

2. Änderungsvereinbarung vom 28.12.2010 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

1 MB [4 Seiten]

 

1. Änderungsvereinbarung vom 24.08.2010 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

542 KB [2 Seiten]

 

Protokollnotiz vom 24.08.2010 zum SAPV-Rahmenvertrag gemäß § 132d SGB V vom 06.07.2010
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau,Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

542 KB [2 Seiten]

 

Rahmenvertrag vom 06.07.2010 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) gemäß § 132d SGB V
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., AOK Berlin-Brandenburg, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, Krankenkasse für den Gartenbau, Vereinigte IKK (seit 01.07.2010), weiterer Vertragspartner ab 01.07.2011: AOK Hessen
gültig ab 01.07.2010

1 MB [33 Seiten]


Postbeamtenkrankenkasse (PostBeaKK)

2. Änderungsvereinbarung vom 21.12.2012 zum Rahmenvertrag über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung in Berlin vom 17.12.2010 in der Fassung der 1. Änderungsvereinbarung vom 15.02.2011 / Verlängerung der Frist zum Erwerb der Qualifikation gem. der Übergangsregelung der Protokollnotiz zu § 7 Abs. 1
Vertragspartner: Postbeamtenkrankenkasse

32 KB [2 Seiten]

1. Änderungsvereinbarung vom 15.02.2011 zum Rahmenvertrag vom 17.12.2010 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung gemäß § 132d SGB V
Vertragspartner: Postbeamtenkrankenkasse
gültig ab 01.03.2011

314 KB [2 Seiten]

 

Rahmenvertrag vom 17.12.2010 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung gemäß § 132d SGB V
Vertragspartner: Postbeamtenkrankenkasse
gültig ab 01.01.2011

1.6 MB [14 Seiten]

Zurück zur Übersicht

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin