Verträge über die Homöopathieversorgung

2. Nachtrag vom 16.06.2014 zum Vertrag vom 08.06.2009
Vertragspartner: AG Vertragskoordinierung der KBV und SECURVITA BKK
gültig ab 01.07.14

494 KB [3 Seiten]

1. Nachtrag vom 07.06.2010 zum Vertrag vom 08.06.2009
Vertragspartner: AG Vertragskoordinierung der KBV und SECURVITA BKK
gültig ab 01.07.10

102 KB [5 Seiten]

Vertrag vom 08.06.2009 zur Versorgung mit klassischer Homöopathie als besonderen Versorgungsauftrag gem. § 73 c SGB V
gültig ab 01.07.09
Vertragspartner: AG Vertragskoordinierung der KBV und SECURVITA BKK, BKK Linde, Daimler BKK,
zum 01.07.2010: BKK 24
zum 01.10.2010: BKK Pfaff
zum 01.07.2011: BKK Herkules
zum 01.04.2012: actimonda krankenkasse (vormals BKK Alp plus )
zum 01.04.2014: Novitas BKK

3.95 MB [25 Seiten]

....................................................................................................

Anlagen zum Hauptvertrag

Anlage 1 – Teilnahmeerklärung Vetragsarzt, gültig bis: 31.12.2018
  52 KB [2 Seiten]

Anlage 2 – Teilnahmeerklärung Versicherter, gültig bis 31.12.2018
  40 KB [1 Seite]

Anlage 3 – Verzeichnis teilnehmender Ärzte, Stand: 01.11.2018
  135 KB [8 Seiten]

Anlage 4 – Technische Anlage (Version 2.90)
  155 KB [4 Seiten]

Zur Vertragsübersicht

Hinweis: Bei der Veröffentlichung der Verträge auf den Internetseiten der KV Berlin handelt es sich um eine Service-Leistung, die nicht rechtsverbindlich ist.

(Quelle: Securvita BKK / AG Vertragskoordinierung der KBV)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin