Hochschulambulanzen

Ergänzung vom 17.09.2014 zum Vertrag vom 10.04./08.05.2013
Vertragpartner: Anerkannte Berliner Ausbildungsinstitute für Psychotherapie im Einvernehmen mit AOK, vdek (Ersatzkassen: Barmer GEK, TK, DAK, KKH-Allianz, HEK, hkk), BKK, BIG direkt gesund (IKK), Knappschaft,SVLFG

90 KB [3 Seiten]

 

Vertrag vom 10.04./08.05.2013 zur Ausgestaltung der Ermächtigung nach § 117 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. Abs. 1 Satz 3 SGB V an den anerkannten Berliner Ausbildungsinstituten für Psychotherapie
Vertragpartner: Anerkannte Berliner Ausbildungsinstitute für Psychotherapie im Einvernehmen mit AOK, vdek (Ersatzkassen: Barmer GEK, TK, DAK, KKH-Allianz, HEK, hkk), BKK, BIG direkt gesund (IKK), Knappschaft,SVLFG

167 KB [4 Seiten]

 

Vertrag vom 06.06.2012 zur Ausgestaltung der Ermächtigung nach § 117 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. Abs. 1 Satz 3 SGB V mit der Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik des Instituts für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin 
Vertragspartner: Humboldt-Universität zu Berlin im Einvernehmen mit AOK Nordost, Ersatzkassen (Barmer GEK, TK, DAK, KKH-Allianz, HEK, hkk), vdek, BKK, BIG direkt gesund (IKK), Knappschaft, landwirtschaftliche Krankenversicherung (Gartenbau)
gültig für die Dauer der Ermächtigung

454 KB [3 Seiten]

 

Vertrag vom 24.05.2012 zur Ausgestaltung der Ermächtigung nach § 117 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. Abs. 1 Satz 3 SGB V mit der Hochschulambulanz für Psychotherapie, Diagnostik und Gesundheitsförderung der Freien Universität Berlin
Vertragspartner: Freie Universität Berlin im Einvernehmen mit AOK Nordost, Ersatzkassen (Barmer GEK, TK, DAK, KKH-Allianz, HEK, hkk), vdek, BKK, BIG direkt gesund (IKK), Knappschaft, landwirtschaftliche Krankenversicherung (Gartenbau)
gültig für die Dauer der Ermächtigung

440 KB [3 Seiten]

 

Vertrag vom 28.03.2007 über die Behandlung von Patienten in Hochschulambulanzen inkl. Anlage "Vereinbarung zur Wirtschaftlichkeits- / Abrechnungsprüfung" vom 22.03.2007
Vertragpartner: Charité (im Einvernehmen mit AOK, GIB Gesundheit, BKK, Ersatzkassen, Gartenbau, IKK, Knappschaft)
gültig ab 01.01.03
Hinweis: Die Anlage "Vereinbarung zur Wirtschaftlichkeits- / Abrechnungsprüfung" wurde am 13.05.2013 mit sofortiger Wirkung gekündigt.

1.4 MB [14 Seiten]

Zur Vertragsübersicht

Hinweis: Bei der Veröffentlichung der Verträge auf den Internetseiten der KV Berlin handelt es sich um eine Service-Leistung, die nicht rechtsverbindlich ist.

(Quelle: KVBerlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin