Externe Fortbildungen und Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle externe Fortbildungsangebote (u.a. aus dem KV-Blatt).

St. Marien-Krankenhaus Berlin: 2. Interdisziplinäres, sektorenübergreifendes St. Marien-Symposium 2019 „Klinik trifft Praxis“.

31. August 2019 - St. Marien-Krankenhaus Berlin, Bildungszentrum, Gallwitzallee 123-143, 12249 Berlin. 08.30 - 14.30 Uhr. Kostenfrei, 6 Fortbildungspunkte.
Wissenschaftliche Leitung: Dr. Aischa Nitardy, Leitende Oberärztin Innere Medizin I/Kardiologie, Gastroenterologie.
Die Vorträge stehen unter dem Motto „Vom Symptom bis zur Diagnose und Therapie. Relevante Symptome aus dem Praxisalltag“.
Anmeldeschluss ist der 14. August. Kontakt: Dr. Aischa Nitardy, E-Mail: nitardy@marienkrankenhaus-berlin.de,
Tel: 030 76783-251 oder -261.

 

Deutsche Rheuma-Liga Berlin: Arzt-Patienten-Gespräch, Schmerzmedikamente bei Rheuma

2. September 2019 - Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin, Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin. 15.30 bis 17.00 Uhr.
Referentin: Solveig Schönberger, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, Charité.

 

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik: Autoimmunenzephalitiden

10. September 2019 - Friedrich von Bodelschwingh-Klinik. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Landhausstraße 33 – 35 (Mehrzweckraum EG), 10717 Berlin. 13.30 bis 14.30 Uhr. Kostenfrei, Zertifizierung beantragt.
ReferentIn: Marie-Louise Andriessens.
Bitte um telefonische Anmeldung im Büro der Ärztlichen Direktion, Dany Werbe (030) 54 72-79 06.

 

Department für seelische Gesundheit im Vivantes Humboldt Klinikum und Department für seelische Gesundheit im Vivantes Klinikum Spandau: Welttag der Suizidprävention. Suizidalität – dem eigenen Leben ein Ende setzen zu wollen, ein viel zu häufiges gesellschaftliches, medizinisches und psychologisches Problem.

10. September 2019 - Tagesklinik des Vivantes Humboldt-Klinikums (1. Etage, Raum 111), Am Nordgraben 2, 13509 Berlin. 15.00 bis 17.30 Uhr. Kostenfrei, Zertifizierung beantragt.
Fünf Impulsvorträge.
Keine Anmeldung erforderlich.

 

Arbeitskreis für Psychotherapie e.V.: Intervision (zertifiziert) für psychotherapeutisch tätige Ärzte und Psychologen.

20. September / 18. Oktober 2019 - Arbeitskreis für Psychotherapie e.V., Pariser Str. 44, 10707 Berlin-Wilmersdorf. 20 Uhr. Kostenfrei, 3 Fortbildungspunkte.
Leitung: Herr Dr. Kelpin.
Auskünfte erteilt der Arbeitskreis für Psychotherapie e.V., E-Mail: quandt@bipp-berlin.de,
Tel: 030 21474678-2.

 

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik: Disputation von Gedankenfallen bei PTBS

24. September 2019 - Friedrich von Bodelschwingh-Klinik. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Landhausstraße 33 – 35 (Mehrzweckraum EG), 10717 Berlin. 13.30 bis 14.30 Uhr. Kostenfrei, Zertifizierung beantragt.
ReferentIn: Dr. med. Anne Kruttschnitt.
Bitte um telefonische Anmeldung im Büro der Ärztlichen Direktion, Dany Werbe (030) 54 72-79 06.

 

Deutsche Rheuma-Liga Berlin: Welt-Rheuma-Tag 2019

11. Oktober 2019 - Begegnungshalle der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V., Eingang Mariendorfer Damm 159/161a, 12107 Berlin. 16.00 bis 19.00 Uhr.
Referentin: Mit den Vorträgen (Auszug): „Neues aus der Versorgungsforschung“, Referentin Prof. Kirsten Minden (DRFZ) und „Wind der Veränderung – neue Therapiemöglichkeiten in der Rheumatologie“, Referent Prof. Gerd-Rüdiger Burmester (Charité). Unter der Schirmherrschaft von Dilek Kalayci, Senatorin und mit einem Grußwort von Staatssekretär Martin Matz, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

 

Bezirksamt Neukölln, Gesundheitsamt, Abteilung Jugend und Gesundheit: Fortbildungsveranstaltung Multiresistente Erreger (MRE) für niedergelassene Ärzte, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser und Dialysen in Neukölln.

30. Oktober 2019 - Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin. 16.50 bis 20.00 Uhr. Kostenfrei, 3 Fortbildungspunkte beantragt.
Referentin: Dr. Beate Dietze, Deutsches Beratungszentrum für Hygiene.
Anmeldung : geshyg@bezirksamt-neukoelln.de

 

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik: Update Traumafolgestörungen

19. November 2019 - Friedrich von Bodelschwingh-Klinik. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Landhausstraße 33 – 35 (Mehrzweckraum EG), 10717 Berlin. 13.30 bis 14.30 Uhr. Kostenfrei, Zertifizierung beantragt.
ReferentIn: Priv.-Doz. Dr. med. Olaf Schulte-Herbrüggen.
Bitte um telefonische Anmeldung im Büro der Ärztlichen Direktion, Dany Werbe (030) 54 72-79 06.

 

Institut für Psychotherapie e.V.: 6. Berliner Forum. Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP). Vom Agieren zum Symbolisieren: Wieviel Regression braucht der therapeutische Prozess?

23. November 2019 - Institut für Psychotherapie e.V. (IfP), Goerzallee 5, 12207 Berlin. 9 bis 15.30 Uhr. Kostenpflichtig.
Weitere Informationen (PDF, 550 KB [2 Seiten]) zu Programm und Referenten etc.
Anmeldung : tfp-ag@ifp-berlin.de mit dem Betreff „TFP-Forum 2019“

 

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik: Suizidalität

10. Dezember 2019 - Friedrich von Bodelschwingh-Klinik. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Landhausstraße 33 – 35 (Mehrzweckraum EG), 10717 Berlin. 13.30 bis 14.30 Uhr. Kostenfrei, Zertifizierung beantragt.
ReferentIn: Dr. phil. Dominik Ülsmann.
Bitte um telefonische Anmeldung im Büro der Ärztlichen Direktion, Dany Werbe (030) 54 72-79 06.

Die Rubrik Termine/Veranstaltungen enthält die bis zu dem im Impressum angegebenen Redaktionsschluss gemeldeten Berliner Veranstaltungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die KV-Blatt-Redaktion bzw. die KV Berlin übernehmen keine Verpflichtung zur Veröffentlichung, behalten sich Kürzungen vor und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr.

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin