Externe Fortbildungen

Hier finden Sie aktuelle externe Fortbildungsangebote (u.a. aus dem KV-Blatt).

Klinik für Gynäkologie, Vivantes Klinikum Neukölln
Mittwoch, 05. April, 15.00 - 19.00 Uhr: Neues zum Thema: Mamma-, Vulva- und Ovarialkarzinom. Symposion, zertifiziert, 4 Fortbildungspunkte. Ort: Festsaal des Klinikums Neukölln, Pavillon 7, Rudower Straße 48, 12351 Berlin. Anmeldung erbeten über darija.orlovic@vivantes.de oder telefonisch unter 030 / 130 14 8131

 

Traumatherapie Institut Berlin (Dr. Sternberg/Baerwald)
Mittwoch, 5. April und 17. Mai. Kostenlose Infoabende zum Seminar„Umgang mit Trauma – Fortbildung in Methoden zur Traumabewältigung“, 19h, Wilskistraße 4, 14169 Berlin, www.traumatherapie-institut-berlin.de

 

Institut für Psychotherapie
Freitag, 21. April, 20.00 Uhr: Frauen altern anders, Männer auch. Referentin: Christiane Schrader, 2 Fortbildungspunkte beantragt. Ort: Institut für Psychotherapie, Hauptstraße 19, 10827 Berlin. Weitere Informationen telefonisch unter 030 / 841 867 11

 

Arbeitskreis Psychotherapie Berlin e. V –
Verein für kollegiale Weiterbildung und Intervision
Freitag, 21. April, 20.00 Uhr (fortlaufende Veranstaltung): Intervision für psychotherapeutisch tätige ÄrztInnen und PsychologInnen (zertifiziert). Ort: Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse, Pariser Straße 44, 10707 Berlin. Weitere Informationen unter www.bipp-berlin.de

 

Berliner Psychoanalytisches Institut (BPI)
Montag, 24. April, 20.30 Uhr: Informationsabend zur Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und Psychotherapie am Karl-Abraham-Institut. Ort: BPI, Körnerstraße 11, 10785 Berlin. Weitere Informationen telefonisch unter 030 / 2693 0720

 

Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie
in Berlin und Brandenburg e. V.
Mittwoch, 26. April, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr: Klinisch-Gastroenterologische Konferenz. Vorträge: „Fortschritte der Gastroenterologie – Magenkarzinom“, „Diagnostik, Staging und interventionelle Therapie des Magenkarzinoms“, Chemotherapie des Magenkarzinoms“, „Chirurgische Therapie des Magenkarzinoms“. Ort: Langenbeck-Virchow-Haus GbR, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin. Weitere Informationen im Sekretariat der GGHBB unter kerstin.schapler@vivantes.de

 

Fortbildung zur psychotherapeutischen Arbeit mit gendernonkonformen, genderqueeren und trans*geschlechtlichen Personen
12. bis 14. Mai. . Referent_innen: Mari Günther und Dr. Gisela Wolf, Teilnahmebeitrag: 260.- Euro, reduziert: 120.- Euro. Anmeldung an: info@mari-guenther.de

 

DAP e.V.
Freitag, 19. Mai. Referent: Dr. med. Hermann Rosenberger Seminar „Verinnerlichte Zeitvorstellungen und ihr Einfluss auf den therapeutischen Prozess“, 16-19 Uhr, € 60,- Referentin: Dipl.-Psych. Gabriele von Bülow, M.A.
Vortrag „Zeiterleben und Lebensqualität“, 20-22.15 Uhr, € 7,- (erm. € 5,-).
Die Veranstaltungen sind zur Zertifizierung bei der Berliner Psychotherapeutenkammer beantragt. Bitte anmelden. DAP e.V., Kantstr. 120/121, 10625 Berlin, Tel.: 030-3132698, dapberlin@t-online.de, www.dapberlin.de

 

DAP e.V.
Samstag, 20. Mai und Sonntag, 21. Mai. Gruppendynamische Selbsterfahrung (Studiengruppe + zusätzl. 4 FE Selbsterfahrung in der Großgruppe) | Leitung: Prof. Dr. Maria Ammon | Psychoanalytikerin, Lehr- und Kontrollanalytikerin. Beginn: 20.05.2017, um 12 Uhr, Anmeldung erforderlich, € 150,- (bzw. € 140 bei Zahlungseingang bis zum 12.05.17).
Nächster Termin: 07./08./09. Juli 2017
Deutsche Akademie für Psychoanalyse, Kantstr. 120/121, 10625 Berlin, Tel.: 030-3132698, dapberlin@t-online.de, www.dapberlin.de

 

Fortlaufende Veranstaltungen
Psychosomatische Grundversorgung:
12. bis 17. August 2017 (50 Punkte)
Hypnose Aufbaukurs:
08. und 09. April 2017 (20 Punkte)
Autogenes Training Grundstufe:
06. und 07. Mai 2017 (20 Punkte)
Balint-Intensiv-Sonntage:
06. August, 24. September (je 14 Punkte)

Anmeldung: www.die-fortbilder.de Infos bei Kerstin Sawade, 030-308836-15 Leitung: Dr. Dr. Sebastian Schildbach.
 
Seminarangebot Dr. med. Birgit Hanke
„Immer nur reden?“ (19 CME-Punkte) Körper- und erlebnisorientierte Interventionen in der Psychotherapie.
Modul 2: 24. und 25. Juni 2017
Balint am Mittwoch, 18.30 – 21.30 Uhr: 12. April, 26. April, 10. Mai, 24. Mai, 14. Juni, 12. Juli, ... (je 5 CME-Punkte / 2 DST)
Anmeldung: www.birgithanke.de, Auskünfte: 030 / 85 07 67- 44
 
Selbsterfahrung in Gruppen – tiefenpsychologisch und analytisch | 20.08.2017 – 30.08.2017„Liebe, Begegnung und kreative Entwicklungsmöglichkeiten“. Leitung: Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Maria Ammon, Dipl.-Psych. Ruth Lautenschläger, Dipl.-Psych. Christel Kümmel. Kosten: 600,00 € | 400,00 € PiAs | 300,00 € ermäßigt (nach Rücksprache) |
50,00 € Kinder. Die Zertifizierung der Selbsterfahrungsgruppe und des Vortragsprogramms ist bei der Berliner Psychotherapeutenkammer beantragt. Der Senat Berlin erkennt die Veranstaltung als Bildungsurlaub an. Weitere Informationen und Anmeldung unter: Deutsche Akademie für Psychoanalyse e.V., Tel.: 030-3132698, dapberlin@ t-online.de, www.dapberlin.de


Die Rubrik Termine/Veranstaltungen enthält die bis zu dem im Impressum angegebenen Redaktionsschluss gemeldeten Berliner Veranstaltungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die KV-Blatt-Redaktion bzw. die KV Berlin übernehmen keine Verpflichtung zur Veröffentlichung, behalten sich Kürzungen vor und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr.

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin