DMP Diabetes mellitus Typ 1

Zur Behandlung von Patienten mit einem Diabetes mellitus Typ 1 gibt es in Berlin seit dem 1.12.2007 ein Disease Management Programm (DMP). Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin und die Krankenkas- senverbände haben einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Dieses DMP ist das fünfte Behandlungsprogramm, das die KV Berlin seit 2003 mit den Krankenkassen aufgelegt hat.

Teilnahme Ärzte

Die Koordination und Betreuung der Patienten erfolgt in erster Linie durch diabetologisch besonders qualifizierte Ärzte, die über eine besondere Strukturqualität verfügen. In Einzelfällen können auch andere Haus- und Fachärzte die Aufgaben des koordinierenden Arztes übernehmen.

Strukturanforderungen

Vergütung 

Neben der Vergütung der vertragsärztlichen Leistungen nach dem EBM werden wie bei den anderen DMPs einige Leistungen außerhalb der budgetierten Gesamtvergütung honoriert.

Dokumentation 

Die Dokumentation beim DMP Typ-1-Diabetes muss von Beginn an elektronisch erfolgen.

 

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin