QS-Leistung Impfen (Satzungsimpfvereinbarung mit der AOK Nordost)

Grundlage

Vereinbarung auf der Grundlage von § 20i Abs. 2 und § 132e SGB V mit der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse über die Durchführung von Schutzimpfungen im Land Berlin (Satzungsimpfvereinbarung), Inkrafttreten: 1.7.2018
292 KB [6 Seiten]


Leistungen

Eine Impfkomponente

  • SNR 90112 Hepatitis A
  • SNR 90113 Hepatitis B
  • SNR 90114 Meningokokken
  • SNR 90115 Typhus
  • SNR 90116
      HPV für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren (Versäumte Impfungen können bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nachgeholt oder ergänzt werden.)

Zwei Impfkomponenten

  • SNR 90117 Hepatitis A und B
  • SNR 90118 Typhus und Hepatitis A

Drei Impfkomponenten

  • SNR 90119
      MMR (Masern, Mumps, Röteln) für Personen, die vor dem 01.01.1971 geboren wurden, und für Säuglinge im Alter von 9 bis 10 Monaten, wenn die Voraussetzung bzw. Indikation nach der Schutzimpfungsrichtlinie (SI-RL) in der jeweils gültigen Fassung nicht vorliegt.


Wer kann die Leistung beantragen

  • Haus- und fachärztlich tätige Ärzte


Fachliche Anforderungen

  • Haus- und fachärztlich tätige Ärzte
      (Ausnahme: Ärzte der Fachgruppe, die gemäß § 13 Abs. 4 BMV-Ä nur auf Überweisung in Anspruch genommen werden dürfen)


Abrechnung

Bitte beachten Sie: Ärzte dürfen diese Leistung erst erbringen und abrechnen, nachdem hierfür durch die Kassenärztliche Vereinigung Berlin eine Genehmigung erteilt wurde. Ausschlaggebend ist dabei das Datum der Bescheiderteilung. Rückwirkende Genehmigungen sind nicht möglich.

Antrag auf Abrechnungsgenehmigung ( Anlage 2 zur Satzungsimpfvereinbarung - Teilnahmeerklärung)

170 KB [2 Seite]

Anlage 1 zur Satzungsimpfvereinbarung - Symblonummern (SNR) und Vergütungen

40 KB [1 Seite]

Die PDF-Formulare sind am PC ausfüllbar. Bitte übersenden Sie uns diese nach dem Druck handschriftlich unterschrieben und mit dem Praxisstempel versehen!

zurück zur QS-Übersicht

(Quelle: KV Berlin)

Praxis-Service

Teilnahmeerklärung des Arztes
(PDF, 170 KB [2 Seite])

Rechtsgrundlagen

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin