QS-Leistung Onkologie "Active Surveillance" beim Prostatakarzinom

Grundlage

Vertrag zur besonderen ambulanten ärztlichen Versorgung gemäß § 73c SGB V zur Therapie "Active Surveillance" beim Prostatakarzinom zwischen der KV Berlin und der AOK Nordost und dem Berufsverband der Deutschen Urologen e. V. (BDU), Inkrafttreten: 01.05.2014
920 KB [28 Seiten]


Leistungen

  • SNR 90060 Aufklärungs-/Erstgespräch
  • SNR 90061 Beratungsgespräch einmal pro Quartal


Wer kann die Leistung beantragen

  • Fachärzte für Urologie aus dem KV Bereich Berlin


Fachliche Anforderungen

Facharzt der o.g. Fachrichtung

und

  • Teilnahme als onkologisch qualifizierter Arzt an der Onkologie-Vereinbarung
    oder
  • Nachweis über die Teilnahme an einschlägigen Fortbildungen (Schwerpunkt Onkologie) mit mindestens 50 CME-Punkten innerhalb des Vorjahres
    oder
  • Nachweis über die Teilnahme an einschlägigen Fortbildungen (Schwerpunkt Onkologie) mit mindestens 50 CME-Punkten bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres, in dem die Teilnahmeerklärung erfolgte (Der Nachweis ist bis zum 31.03. des Folgejahres bei der KV Berlin einzureichen.)
    und
  • Nachweis über die Erfüllung der Fortbildungspflicht gemäß § 95d SGB V


Weitere Anforderungen

  • Einverständnis zur namentlichen Veröffentlichung im Verzeichnis der teilnehmenden Ärzte auf der Homepage der KV Berlin
  • Dokumentation der Aufklärungsgespräche zur Einschreibung des Versicherten sowie der Inhalte der Quartalsgespräche mit Hilfe des standardisierten Dokumentationsbogen (Anlage 6)
  • Übermittlung der von den Versicherten unterzeichneten Teilnahme- und Einwilligungserklärungen (Anlage 3) im Original bis zum 10. eines Kalendermonats für den Vormonat gesammelt an die AOK Nordost


Abrechnung

Ärzte dürfen diese Leistung erst erbringen und abrechnen, nachdem hierfür durch die Kassenärztliche Vereinigung Berlin eine Genehmigung erteilt wurde. Ausschlaggebend ist dabei das Datum der Bescheiderteilung. Rückwirkende Genehmigungen sind nicht möglich.

Teilnahmeerklärung
132 KB [3 Seiten]

Die PDF-Formulare sind am PC ausfüllbar. Bitte übersenden Sie uns diese nach dem Druck handschriftlich unterschrieben und mit dem Praxisstempel versehen!

zurück zur QS-Übersicht

Praxis-Service

Teilnahmeerklärung des Arztes
(PDF, 132 KB [3 Seiten])

Mehr Informationen

Rundschreiben Mai 2014:
Vertrag zur Therapieform "Active Surveillance" ab 01.05.2014
(PDF, 665 KB [5 Seiten])
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin