Qualitätssicherung beim Mammographie-Screening

Grundlage

Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Früherkennung von Krebserkrankungen (Krebsfrüherkennungs-Richtlinie / KFE-RL) in der jeweils geltenden Fassung
566 KB [54 Seiten]


Änderungen der Anlage 9.2 BMV-Ä ab 02.12.2016
Mit Veröffentlichung im Deutschen Ärzteblatt (Heft 48) sind ab dem 02.12.2016 folgende Änderungen der Anlage 9.2 Versorgung im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening zum Bundesmantelvertrag in Kraft getreten:
Abschnitt B: Versorgungschritte des Versorgungsauftrages: Aufnahme Patientenrechtegesetz (§§ 8, 14) Workflow zum klinischen und technischen Recall (§ 10 Abs. 4)
Abschnitt E: Voraussetzungen an die fachliche Befähigung: Fortbildungspflicht für Programmverantwortliche Ärzte (§ 24)


Die Überprüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität sind beim Mammographie-Screening eng miteinander verzahnt.

Die Anforderungen richten dabei sich im Wesentlichen nach den Europäischen Leitlinien für die Qualitätssicherung des Mammographie-Screenings. Sie regeln unter anderem die apparative Ausstattung (Strukturqualität), die fachliche Qualifikation der beteiligten Ärzte und das Zusammenwirken der verschiedenen Organisationseinheiten (Prozessqualität) sowie die Qualitätsdarlegung und die Evaluation des Programms (Ergebnisqualität).

Bitte beachten Sie: Ungeachtet dessen ist grundsätzlich die Bindung des Arztes an die Grenzen des Fachgebietes, für das er zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung zugelassen ist, zu beachten. Dies gilt unabhängig davon, dass dieses Erfordernis nicht ausdrücklich in der o.g. Qualitätssicherungsvereinbarung normiert ist.

zurück zur QS-Übersicht

(Quelle: KV Berlin)

Im Blickpunkt

Telefon-Hotline der Zentralen Stelle für Berlin
03342/ 4269-00

Praxis-Service

Antrag auf Abrechnungs-
genehmigung für:

befundende Ärzte
(PDF, 127 KB [4 Seiten])

Biopsieärzte
(PDF, 112 KB [4 Seiten])

Pathologen
(PDF, 110 KB [4 Seiten])

Programmv. Ärzte (PVA)
(PDF, 144 KB [5 Seiten])

Radiol. Fachkräfte
(PDF, 95 KB [4 Seiten])

Praxis-Service

Antrag auf Abrechnungs-
genehmigung für angest. und ermächtigte Krankenhausärzte:

Chirurgen
(PDF, 75 KB [3 Seiten])

Radiologen
(PDF, 84 KB [3 Seiten])

Pathologen
(PDF, 78 KB [3 Seiten])

KBV-PraxisWissenSpezial

Bildqualität in der Mammographie - Hinweise zur regelgerechten Erstellung von Aufnahmen (2017)

 Titelbild der Broschüre PraxisWissenSpezial der KBV: Bildqualität in der Mammographie - Hinweise zur regelgerechten
Erstellung von Aufnahmen 2017

KBV-PraxisWissenSpezial

Überwachungen und Begehungen von Arztpraxen durch Behörden Informationen zu gesetzlichen Grundlagen und Checklisten 11/2016:

 Titelbild der Broschüre PraxisWissenSpezial der KBV: Überwachungen und Begehungen von Arztpraxen durch Behörden - Informationen zu gesetzlichen Grundlagen und Checklisten 11/2016

Mehr Informationen

Rundschreiben Juli 2015:
Verlängerung der Zulassung für das Mammografie-Screening (inkl. Amtsblatt)

(PDF, 246 KB [5 Seiten])

Themen von A - Z:
Mammographie-Screening

Rechtsgrundlagen

DÄB 05.02.2016:
Amtliche Bekantmachung - Änderungen der Anlage 9.2 BMV-Ä

(PDF, 85 KB [3 Seiten])

Anlage 9.2 BMV-Ä:
Programm zur Früherkennung von Brustkrebs durch
Mammographie-Screening

(PDF, 456 KB [87 Seiten])

Richtlinie Krebsfrüherkennung / KFE-RL
(PDF, 566 KB [54 Seiten])
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin