Fortbildungen zur Akupunktur

Ärzte mit einer Abrechnungsgenehmigung zur Durchführung der Akupunktur bei chronisch schmerzkranken Patienten sind gemäß der am 1. Januar 2007 in Kraft getretenen Qualitätssicherungsvereinbarung Akupunktur u.a. verpflichtet, regelmäßig an Fallkonferenzen (mindestens viermal im Jahr) bzw. an Qualitätszirkeln zum Thema "Chronische Schmerzen" teilzunehmen.

Zur Erfüllung dieser Auflage bietet der Vorstand der KV Berlin in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherungskommission "Akupunktur" an folgenden Terminen je zwei Fortbildungen mit Fallkonferenzen (jeweils 45 Minuten) an.

Termine
Dienstag, 10. März 2020, 19.30 Uhr / Referent: Dr. Peter Velling
Dienstag, 10. März 2020, 20.30 Uhr / Referent: Dr. Andreas Zemke

Mittwoch, 22. April 2020, 19.30 Uhr / Referent: Dr. Andreas Erben
Mittwoch, 22. April 2020, 20.30 Uhr / Referentin: Dr. med. Bettina Ermel

Montag, 14. September 2020, 19.30 Uhr / Referent: Dr. Thomas Kelbe
Montag, 14. September 2020, 20.30 Uhr / Referentin: Nazire Serpil Öcal

Dienstag, 17. November 2020, 19.30 Uhr / Referent: Dr. Andreas Zemke
Dienstag, 17. November 2020, 20.30 Uhr / Referent: Dr. Mohsen Lofti

Ort:  KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin,
       1. UG, Tagungsraum 1-2


Die Zertifizierung der Veranstaltungen ist bei der Ärztekammer Berlin beantragt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bestätigen Sie bitte Ihre Teilnahme auf dem KV Portal, das Sie auch für Ihre Online-Abrechnung nutzen. Unter der Rubrik "Fallkonferenzen" haben Sie die Möglichkeit, sich für max. 4 Fallkonferenzen anzumelden.

(Quelle: KV Berlin)

Ansprechpartner

Denny Richter
Tel.: 030 / 31003-564
Fax: 030 / 31003-50564
E-Mail: denny.richter@kvberlin.de
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin