Resolution der Vertreterversammlung der KV Berlin

Berlin, 17.02.2012. In ihrer Sitzung am 16.02.2012 hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin folgende Resolution verabschiedet: 

Die Vertreterversammlung bittet den Vorstand, die im Februar 2011 ausgezahlten sogenannten “Übergangsgelder” bis zur rechtlichen Klärung an die KV zurückzuzahlen.

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin