Mitglieder

Wer als Arzt oder Psychotherapeut per Zulassung oder Ermächtigung an der vertragsärztlichen Versorgung in Berlin teilnehmen möchte, muss Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin sein.

Zu den Mitgliedern der KV Berlin gehören:

  • zugelassene Ärzte und Psychotherapeuten in eigener Praxis
  • zugelassene psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendpsychotherapeuten in eigener Praxis
  • angestellte Ärzte oder Psychotherapeuten in einer Praxis, einem Medizinischen Versorgungszentrum oder einer "Poliklinik" (311er Einrichtung)
  • zur vertragsärztlichen Versorgung ermächtigte Krankenhausärzte und Psychotherapeuten

Über die Zulassung oder Ermächtigung zur vertragsärztlichen Versorgung entscheidet der Zulassungsausschuss, der paritätisch mit Mitgliedern der KV und der Krankenkassen besetzt ist.

(Quelle: KV Berlin)

Mitglieder-Statistik

Im Blickpunkt

Wahlen zur Vertreterversammlung der KV Berlin 2016
button_drucken
Copyright © Kassenärztliche Vereinigung Berlin