Externe Fortbildungen

Hier finden Sie aktuelle externe Fortbildungsangebote (u.a. aus dem KV-Blatt).

 

Aus aktuellem Anlass: Berliner Medizinische Gesellschaft
Donnerstag, 2. Oktober, 18.00 Uhr. Ebola-Virus in Westafrika – Bedrohung durch hochvirulente Viren? Vorträge u. a.: Ebola-Fieber: Schutzmaßnahmen und Therapiemöglichkeiten in Deutschland; Risikoabschätzung des Imports von Ebola-Fieber nach Deutschland und in andere Staaten. Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58–59, 10117 Berlin. Zertifizierung beantragt. Eintritt frei. Weitere Informationen unter: www.berliner-medizinische-gesellschaft.org

 

MVZ IFLb Laboratoriumsmedizin Berlin GmbH: Fortbildungsveranstaltung Lyme- Borreliose
Mittwoch, 15. Oktober, 19.00 Uhr. Leitung: Dr. med. Roman M. Skoblo. Thema: Aktuelle Aspekte zur Diagnose und Therapie der Lyme- Borreliose. Referent: Dr. med. Volker Fingerle, Bayerisches Landesamt für Gesundheit & Lebensmittelsicherheit, Nationales Referenzzentrum Borrelien. Anmeldung unter Telefon 327 903 -795 / -212 / -213. Ort: MVZ IFLb Laboratoriumsmedizin Berlin GmbH Windscheidstraße 18, 10627 Berlin-Charlottenburg, Hörsaal, 1. Etage. Zertifizierung: 4 Punkte ÄK Berlin

 

Berliner Medizinische Gesellschaft
Donnerstag, 16. Oktober, 18.00 Uhr. Spektren psychiatrischer Erkrankungen. Vorträge: „Wechselbeziehungen zwischen Depressionen und Schlaganfall“. „Traumatisierung und psychische Krankheit am Beispiel der Suchterkrankung“. Referenten: Priv. Doz. Dr. P. Neu, Dr. K. Körtner. Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin, Eintritt frei, Zertifizierung beantragt.

 

Arbeitskreis Psychotherapie Berlin e.V.
Freitag, 17. Oktober, 20.00 Uhr. Intervision für psychotherapeutisch tätige ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen. Ort: BIPP, Pariser Str. 44, 10707 Berlin. Eintritt frei. Zertifiziert.

 

Deutsche Psychologenakademie

Freitag, 17. Oktober und Samstag, 18. Oktober: Gynäkologische Psychosomatik: Kinderwunsch, Schwangerschaft und Wochenbett. Referenten: Dr. A. Bergner, Dr. S. Ditz. Weitere Information: Fr. Baumgarten, Tel. 030 / 209 166 - 314

 

Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin und Brandenburg
e. V.

Mittwoch, 29. Oktober, 18.00 –19.30 Uhr. Klinisch-Gastroenterologische Konferenz. Thema: Endoskopie und Qualität. Vorträge:„Routinebiopsien aus Duodenum und terminalem Ileum – Sinn oder Unsinn?“,„Was ist eine gute Coloskopie – neue Qualitätskriterien?“, „Risiken – lesen wir medizinische Statistiken richtig?“ Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin. Eintritt frei.

 

Zertif. Vortrag „Ich suchte das Glück und fand die Zufriedenheit“ (3 FE)

Freitag, 31. Oktober, 20.00 –22.15 Uhr und zertif. Seminar (4 FE): 16.00 –19.00 Uhr „Ziele von Psychotherapie“ Referent: Dr. Hans- Otto Thomashoff. Deutsche Akademie für Psychoanalyse, Kantstr. 120/121, 10625 Berlin, Tel. 030 / 313 26 98, mail@dapberlin.de, www.dapberlin.de

 

Wochenend-Supervisionsgruppe für
psychologische und ärztliche PsychotherapeutInnen (zertifiziert 10 FE)

Samstag, 1. November und Sonntag, 2. November. Leitung: Dipl. Psych. Gabriele von Bülow M. A. Psychoanalytikerin, Lehr- und Kontrollanalytikerin.
Beginn: 01.11.2014, 12 Uhr, 150,– € (140,– € / 90,– €), Anmeldung erforderlich.
Weitere Termine: 07./08.02.2015, 04./05.04.2015. Deutsche Akademie für Psychoanalyse, Kantstr. 120/121, 10625 Berlin, Tel. 030 / 313 26 98, mail@dapberlin.de, www.dapberlin.de

 

Informationsabend zur Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

Freitag, 07. November, 19.00 Uhr. Psychoanalytisches Institut Berlin (PaIB), Goerzallee 5, Raum 12, 12207 Berlin

 

Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin (IPB)

Donnerstag, 20. November, 20.30 Uhr. Vortrag: Dr. Stephan Marks:„Scham – Hüterin der Menschenwürde“. Ort: Helgoländer Ufer 5, 10557 Berlin. Zertifiziert. Eintritt: 10,– Euro.

 

Symposion der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung e.V. Thema: „Lunge auf Reisen“

Mittwoch, 26. November, 17.00 –19.00 Uhr. Vorträge (u. a.): „Die Atmung auf Reisen– Schwindel und Reisen. Warum?“,„Obstruktive Schlafapnoe. Flugzeug-Gebirge-Therapieänderung?“. Ort: DRK-Kliniken Berlin-Mitte, Klinik für Innere Medizin – Pneumologisches und Schlafmedizinisches Zentrum, Kardiologie, Lungenkrebszentrum, Drontheimer Str. 39–40, 13359 Berlin, Haus E, 1. Stock, Konferenzraum 101/202, Information und Anmeldung unter Tel. 030 / 30 35 - 63 05 und 030 / 30 35 - 63 06, E-Mail: prof.dorow@drk-kliniken-berlin.de. Eintritt frei. Zertifizierung beantragt.

 

Ärztekammer Berlin

Freitag, 28. November und Samstag, 29. November. Fortbildungskongress zu den Themenkomplexen „Unsicherheit des medizinischen Screenings“ (Freitag, 17.00 –19.00 Uhr) und „Arzneimittel im Bestandsmarkt“ (Samstag, 09.20 –17.00 Uhr). Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin Anmeldung und Informationen: Tel. 030 / 408 06 - 12 05, fortbildungskongress@aekb.de

 

Fortlaufende Veranstaltungen
Balint-Intensiv-Sonntage: 19.10.2014, 11.01., 08.03., 03.05.2015 (je 13 Punkte)
Autogenes Training Oberstufe: 29. und 30. November 2014 (18 Punkte)
Hypnose Aufbaukurs: 13. und 14. Dezember 2014 (18 Punkte)
Weitere Termine und Anmeldung online unter www.die-fortbilder.de oder bei Kerstin Sawade: 030-30883615 Leitung: Dr. Sebastian Schildbach.
 
Spezielle Psychotraumatologie 2014
17.–19.10. IRRT II,
08.–09.11. Akuttraumatisierung/Sucht,
06.– 07.12. PTBS II.
Info & Anmeldung: 030 / 25 93 18 35, www.traumazentrum-berlin.net. Anmeldung für 2015 bereits möglich.


Die Rubrik Termine/Veranstaltungen enthält die bis zu dem im Impressum angegebenen Redaktionsschluss gemeldeten Berliner Veranstaltungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die KV-Blatt-Redaktion bzw. die KV Berlin übernehmen keine Verpflichtung zur Veröffentlichung, behalten sich Kürzungen vor und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr.

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin