Externe Fortbildungen

Hier finden Sie aktuelle externe Fortbildungsangebote (u.a. aus dem KV-Blatt).

Berliner Medizinische Gesellschaft: Die Lebertransplantation – die große Herausforderung unserer Zeit
Donnerstag, 3. April, 18.00 Uhr. Referenten: Prof. Dr. Eckart Schott, Medizinische Klinik (Schwerpunkt Hepatologie und Gastroenterologie, Charité CVK (Klinik, Diagnostik und Therapie des akuten und chronischen Leberversagens); PD Dr. Andreas Pascher, Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité (CVK): Lebertransplantationen im akuten und chronischen Leberversagen – aktueller Stand und Herausforderungen. Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58 / 59, 10117 Berlin-Mitte. Eintritt frei, 3 FB-Punkte

 

Zentrum für Pränataldiagnostik und Humangenetik: Pränataldiagnostik – mehr als Ultraschall
Samstag, 5. April , 10.00 bis 15.00 Uhr, Wissenschaftliche Leitung: Dr. Andreas Hagen, Ort: Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin-Mitte. Zertifizierung beantragt

 

MVZ IFLb Laboratorioumsmedizin GmbH: Multiresistente gramnegative Keime – Management von MRGN außerhalb des Krankenhauses – eine neue Herausforderung für niedergelassene Ärzte
Mittwoch, 9. April, 19.00 Uhr, Leitung: Dr. Roman Skoblo. Referentin: Andrea Sack, Hygienefachkraft am Ev. Waldkrankenhaus Spandau. Ort: MVZ IFLb, Windscheidstr. 18, 10627 Berlin-Charlottenburg. Anmeldung unter Tel. 32 79 03-795 / -213, Zertifizierung: 4 FB Ärztekammer Berlin

 

Arbeitskreis Psychotherapie Berlin e.V
Freitag, 11. April, 20.00 Uhr. Intervision (zertifiziert) für psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Ärzte und Psycholog(en)innen. Ort: BIPP, Pariser Str. 44, 10707 Berlin-Wilmersdorf

 

DRK-Kliniken Berlin-Mitte: Schlafapnoe und Alltag – Symposium der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung e.V.
Mittwoch, 7. Mai, 17.00 – 19.00 Uhr. Themen: Ursachen der Schlafapnoe, Schlafapnoe und Herzrhythmusstörungen – neue Gesichtspunkte in der Antikoagulanzientherapie, Verlauf der Schlafapnoe, Beatmung und Urlaub, Schlafstörung und Fahrtauglichkeit. Referenten: Prof. Dr. med. Peter Dorow, Dr. med. Katrin Pilz, Dr. med. Mi-Ri Maschek, Dr. med. Philipp Meissner, Dr. med. Matthias Franz (alle: Ärzte an den DRK-Kliniken Berlin-Mitte). Ort: DRK-Kliniken Mitte, Pneumologisches und Schlafmedizinisches Zentrum, Drontheimer Straße 39 – 40, 13359 Berlin-Wedding, Haus E, 1. Stock, Konferenzraum 101/102. Informationen und Anmeldung: Tel. 30 35-63 05 oder 30 35- 63 06, Fax: 30 35-63 09, E-Mail: prof.dorow@drk-kliniken-berlin.de Zertifizierung beantragt.

 

Informationsabend zur Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
Freitag, 9. Mai, 19.00 Uhr. Ort: Psychoanalytisches Institut Berlin, Raum 12, Goerzallee 5, 12207 Berlin.Weitere Informationen: www.paib-dpg.de

 

Kongress „Aktuelle Proktologie“

Samstag, 17. Mai , 9.00–15.00 Uhr, Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin, Interdisziplinäre Vorträge (6 Punkte) Veranstalter: Proktologisches Zentrum Berlin, Dr. Loch, Dr. Ernst. www.aktuelle-proktologie.de

 

Akupunktur Block A (Kursstart, 24 Punkte), auch Praxis- u. Fallseminar

Freitag, 23. Mai bis Sonntag, 25. Mai.  Fr. 14.30 bis So. 16.30, Praxis Dr. Schulze, Berlin Biesdorf Info: IAN-Akademie, Tel. 02 21/ 120 69 11, Fax 022 04 / 530 84 E-Mail: info@ian-med.de, www.ian-med.de

 

 

Fortlaufende Veranstaltungen
Balint-Intensiv-Sonntage: 04.05., 10.08., 28.09.2014 (je 10 Punkte)
Autogenes Training Oberstufe: 24. und 25. Mai 2014 (18 Punkte)
Hypnose Grundkurs: 14. und 15. Juni 2014 (18 Punkte)
weitere Termine und Anmeldung online unter www.die-fortbilder.de oder bei Kerstin Sawade: 030-30883615 Leitung: Dr. Sebastian Schildbach.
 
Spezielle Psychotraumatherapie  - Curriculum 2014

04. – 05. April 2014 Screen-Technik I, mit FA Lutz Besser,
17. – 18. Mai 2014 Verhaltenstherapie als traumabearbeitendes Verfahren u. Krisenintervention, mit DP Sabine Jabs u. DP Jens Gräbener,
Info & Anmeldung: Tel. 030/25 93 18 35, www.traumazentrumberlin.net
 

 

Die Rubrik Termine/Veranstaltungen enthält die bis zu dem im Impressum angegebenen Redaktionsschluss gemeldeten Berliner Veranstaltungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die KV-Blatt-Redaktion bzw. die KV Berlin übernehmen keine Verpflichtung zur Veröffentlichung, behalten sich Kürzungen vor und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr.

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin