Schritt 1 zur Niederlassung: Eintrag ins Arztregister

Jede Kassenärztliche Vereinigung führt für ihren Bezirk ein Arztregister. Es erfasst alle Ärzte und Psychotherapeuten, die zur ambulanten Versorgung von Kassenpatienten zugelassen sind. Außerdem sind dort alle die Ärzte und Psychotherapeuten registriert, welche die Voraussetzungen der Eintragung erfüllen und eine Zulassung zur vertragsärztlichen bzw. vertragspsychotherapeutischen Versorgung beabsichtigen.

Der erste Schritt auf dem Weg zum Vertragsarzt oder Vertragspsychotherapeuten ist der Eintrag in das Arztregister des KV-Bezirks, in dem der Arzt seinen Wohnsitz hat. Zentrale Voraussetzungen für den Arztregistereintrag sind eine Approbation auf der Grundlage der jeweiligen Bundesärzteordnung sowie eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt bzw. zum Praktischen Arzt. Psychotherapeuten benötigen neben der Approbation einen Abschluss an einem anerkannten Institut oder einen staatlichen Abschluss in einem der drei Richtlinienverfahren.

Dokumente für Arztregistereintrag

Folgende Unterlagen sind u. a. für den Antrag auf Eintragung in das Arztregister erforderlich (Original oder amtlich beglaubigte Kopie):

  • Antragsformular Ärzte (PDF, 280 KB) [4 Seiten]
  • Antragsformular Psychotherapeuten (PDF, 264 KB) [5 Seiten]
  • Geburtsurkunde
  • Urkunde über Approbation als Arzt bzw. als Psychotherapeut
  • Urkunde über die Facharztanerkennung bzw. über die Qualifikation im Richtlinienverfahren
  • Zeugnis über ärztliche Tätigkeit und bestandene Prüfungen
  • Urkunde über abgeschlossene Weiterbildungen

Für den Antrag auf Eintragung in das Arztregister muss eine Gebühr von 100,00 € entrichtet werden.
Weitere Einzelheiten zum Arztregistereintrag finden Sie auf dem Antragsformular.

Mitteilungspflichten gegenüber dem Arztregister

Auch nach erfolgter Zulassung ist das Arztregister ein wichtiger Bestandteil der vertragsärztlichen Tätigkeit. Für Änderungen der Sprechzeiten und der Privatanschrift, für Vertretungen und für Angaben über die Beschäftigung von Assistenten u. v. m. bestehen verschiedene Mitteilungs- und Genehmigungspflichten.

(Quelle: KV Berlin)

Kontakt zum Service-Center

Tel.: 030 / 31003 - 999
Fax: 030 / 31003 - 900
E-Mail: service-center@kvberlin.de

Arztregister

Öffnungszeiten
Montag          9.00-13.00 Uhr
Dienstag        9.00-13.00 Uhr
Mittwoch        9.00-13.00 Uhr
                           und
                   14.00-16.00 Uhr
Donnerstag  9.00-13.00 Uhr
Freitag          9.00-12.00 Uhr

Achtung
Vor gesetzlichen Feiertagen Öffnungszeit 9.00-12.00 Uhr.
button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin